Eintracht Frankfurt von Weiterkommen überzeugt

Bittere Nachrichten: Hütter für Inter-Rückspiel gesperrt

+
Abgang: Adi Hütter ist nach seinem Verweis auf die Tribüne im Rückspiel gegen Inter Mailand gesperrt.

Eintracht Frankfurt in Europa spielen zu sehen, ist eine reine Freude. Selbst wenn keine Tore fallen wie beim 0:0 gegen Inter Mailand im Achtelfinal-Hinspiel der Europa-League.

Frankfurt - Die Zuschauer auf den Rängen der Arena, nicht nur die treuesten der treuen Fans in der Kurve, waren in Feierstimmung. Vor dem Spiel, während des Spiels und auch nach dem Spiel. Die Mannschaft wurde nach dem Abpfiff begeistert gefeiert und mit viel Rückenwind zum Rückspiel verabschiedet. Über den Umweg Fortuna Düsseldorf am Montag (warum dieser Termin?) geht es am nächsten Donnerstag nach Mailand ins legendäre San Siro. Und wirklich alle sind davon überzeugt, dass der Weg der Eintracht dort nicht zu Ende gehen wird.

Trainer Adi Hütter: „Physisch sind wir in einer guten Verfassung, wir können hintenraus noch zulegen.“

Vorstand Axel Hellmann: „Es gibt jetzt ein Endspiel und im Mai 2018 haben wir gezeigt, dass wir Endspiele können, wir haben die Mentalität, gegen jeden Gegner mitzuhalten."

Spieler Makoto Hasebe: „Die Chancen stehen 51 zu 49 Prozent für uns.“

Die Eintracht hat gegen Inter gezeigt, was in ihr steckt. Nach einer Halbzeit, die gespickt war mit Selbstzweifeln und Respekt vor einem im Stile einer Klassemannschaft auftretenden Gegner hatten die Frankfurter nach dem Wechsel alle Fesseln abgeworfen. Als die Eintracht gespielt hat wie die Eintracht in dieser Saison spielt, war sie Chef im Ring. Dass das ersehnte Führungstor nicht gelang, hatte etwas mit Pech zu tun, weil der Schiedsrichter nicht auf der Höhe war, mit mangelnder Konzentration, wie beim Kopfball von Martin Hinteregger, oder mit fehlender Form, wie beim jungen Torjäger Luka Jovic. Die Ausgangsposition ist dennoch nicht schlecht.

Eintracht Frankfurt mit mehr Optionen

Das ahnt auch Inters Trainer Luciano Spalletti. „Wir werden sehen, was dieses Ergebnis wert sein wird“, sagte er an seinem 60. Geburtstag, „wir dürfen jedenfalls kein Tor kassieren.“ Für Eintracht-Boss Fredi Bobic hat die Eintracht im Rückspiel mehr Optionen als der Gegner. „Inter muss gewinnen, uns könnte ein Unentschieden reichen“, sagte er. Ein 1:1 würde die Eintracht ja schon weiterbringen.

Das Rückspiel wird unter anderen Voraussetzungen stattfinden. Das San-Siro-Stadion wird seine Auswirkungen auf die Eintracht haben, die freilich auf die Unterstützung von fast 14.000 Fans bauen kann. Es wird personelle Änderungen geben, bei beiden Mannschaften. Wer sich dann besser aufstellen kann, wird auch bessere Chancen haben.

Inters Trainer hofft auf die Rückkehr von Spielmacher Radja Nainggolan und Torjäger Mauro Icardi, muss aber auf die nach der dritten gelben Karte gesperrten Lautaro Martinez und Kwadwo Asamoah verzichten.

Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder

Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa
Frankfurt im Europa-League-Hinspiel 0:0 gegen Inter Mailand: Bilder
Bilder zum Europa-League-Spiel Eintracht Frankfurt gegen Inter Mailand © dpa

Bei der Eintracht sieht’s ganz ähnlich aus. Trainer Adi Hütter erhofft sich die Rückkehr von Ante Rebic nach dessen Genesungsreise nach Belgrad („Das letzte Mal ist er von dort topfit zurückgekommen“) und muss auf den gesperrten Gelson Fernandes verzichten.

Diese Strafe erwartet Trainer Adi Hütter

Auch Trainer Adi Hütter wird fehlen. Jede Verbannung auf die Tribüne durch den Schiedsrichter zieht bei der UEFA eine automatische Sperre von einem Spiel nach sich. Also wird Hütter in Mailand nur auf der Tribüne sitzen können, die Arbeit müssen seine Assistenten Armin Reutershahn und Christian Peintinger machen.

Die Hoffnung, mit einer Geldstrafe davonzukommen, hat sich nicht erfüllt. Nach einem Tritt gegen eine Trinkflasche wurde Hütter ja vom schwachen Schiedsrichter William Collum aus Schottland auf die Tribüne geschickt. „Ich habe niemanden verletzt und niemanden beleidigt“, sagt Hütter, „ich gehe davon aus, dass ich keine Sperre bekomme.“ Ein Irrtum. Das wichtigste Spiel der Saison ohne den Cheftrainer bestreiten zu müssen ist für die Eintracht natürlich ein Nachteil.

Eintracht Frankfurt: Zeugnis gegen Inter Mailand

Eintracht Frankfurt - Inter Mailand
Kevin Trapp: Note 1 © dpa
Martin Hinteregger: Note 2 © Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt - Inter Mailand
Makoto Hasebe: Note 1 © dpa
Eintracht Frankfurt - Inter Mailand
Evan Ndicka: Note 4 © dpa
Eintracht Frankfurt - Inter Mailand
Danny da Costa: Note 3,5 © dpa
Eintracht Frankfurt - Inter Mailand
Gelson Fernandes: Note 3,5 © dpa
Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund
Sebastian Rode: Note 2,5 © dpa
Eintracht Frankfurt - Inter Mailand
Filip Kostic: Note 3 © dpa
Eintracht Frankfurt - Inter Mailand
Mijat Gacinovic: Note 3 © dpa
Eintracht Frankfurt - Inter Mailand
Sebastien Haller: Note 4,5 © dpa
Eintracht Frankfurt - Inter Mailand
Luka Jovic: Note 4,5 © dpa
Eishockey Testspiel, Offenburger FV - Eintracht Frankfurt
Jetro Willems: Keine Note © Hübner
Goncalo Paciencia: Keine Note © dpa

Es der „Fluch der guten Tat“, dass die Erwartungen nun gestiegen seien, Auch seine eigenen. Am Freitag hat er definiert, was er unter Erfolg versteht. „Erfolg ist, wenn wir es schaffen weiterzukommen. Erfolg ist, wenn wir über die Bundesliga einen internationalen Platz erreichen. Und Erfolg ist, wenn wir uns immer um Topleistungen bemühen.“ All das sei in dieser Saison möglich. „Bis jetzt sind wir gut unterwegs“, sagt Hütter.

Von Peppi Schmitt

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare