Titelverteidiger spielt am Samstag

Termin für Pokalspiel in Ulm steht fest

+
Titelverteidiger Eintracht Frankfurt muss in der ersten Runde des DFB-Pokals am Samstag, 18. August (15.30 Uhr) beim SSV Ulm 1846 antreten.

Frankfurt - Titelverteidiger Eintracht Frankfurt muss in der ersten Runde des DFB-Pokals am Samstag, 18. August (15.30 Uhr) beim SSV Ulm 1846 antreten.

Dies gab der Deutsche Fußball-Bund am heutigen Donnerstag nach der zeitgenauen Ansetzung der Paarungen bekannt. Bereits einen Tag vorher erwartet Drittligist SV Wehen Wiesbaden den FC St. Pauli und Zweitliga-Club Darmstadt 98 gastiert ebenfalls zum Freitagabendspiel (beide 20.45 Uhr) beim 1. FC Magdeburg.

DFB-Pokal, erste Runde: Alle Paarungen und Termine

Hessenpokalsieger TSV Steinbach empfängt am 19. August den Bundesligisten FC Augsburg (15.30 Uhr). Die erste Runde mit 64 Mannschaften findet vom 17. bis zum 20. August statt. Der Pay-TV-Sender Sky zeigt sämtliche Spiele live. Im öffentlich-rechtlichen Fernsehen wird die Partie zwischen Fürth und Dortmund gezeigt, die ARD überträgt das Spiel am Montag (20. August) um 20.45 Uhr. (dpa)

Bilder: So feiern Fans und Team den Pokalsieg der Eintracht

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.