Hessen holen drei Punkte

Bilder: Martin Hinteregger schießt SGE gegen 1. FC Nürnberg zum Sieg

Bilder vom Spiel Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Nürnberg.
1 von 11
Bilder vom Spiel Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Nürnberg.
Bilder vom Spiel Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Nürnberg.
2 von 11
Bilder vom Spiel Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Nürnberg.
Bilder vom Spiel Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Nürnberg.
3 von 11
Bilder vom Spiel Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Nürnberg.
Bilder vom Spiel Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Nürnberg.
4 von 11
Bilder vom Spiel Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Nürnberg.
Bilder vom Spiel Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Nürnberg.
5 von 11
Bilder vom Spiel Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Nürnberg.
Bilder vom Spiel Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Nürnberg.
6 von 11
Bilder vom Spiel Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Nürnberg.
Bilder vom Spiel Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Nürnberg.
7 von 11
Bilder vom Spiel Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Nürnberg.
Bilder vom Spiel Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Nürnberg.
8 von 11
Bilder vom Spiel Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Nürnberg.
Bilder vom Spiel Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Nürnberg.
9 von 11
Bilder vom Spiel Eintracht Frankfurt gegen 1. FC Nürnberg.

Eintracht Frankfurt hat seine Ambitionen auf einen Europapokalplatz mit einem Sieg gegen den 1. FC Nürnberg untermauert.

Die Hessen gewannen gegen den Tabellenletzten der Fußball-Bundesliga am Sonntag vor heimischer Kulisse mit 1:0 (1:0) und bleiben in diesem Jahr ungeschlagen. Das Team von Trainer Adi Hütter festigte Rang fünf und liegt nur noch einen Punkt hinter Borussia Mönchengladbach auf dem vierten Platz, der zur Teilnahme an der Champions League berechtigt. Verteidiger Martin Hinteregger erzielte das entscheidende Tor nach einem sehenswerten Angriff in der 31. Minute.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare