Testspiel gegen SV Wehen

Eintracht mit fünf Neuen nach Wiesbaden

+
Eintracht-Trainer Adi Hütter wird mit Torwart Felix Wiedwald, Abwehrspieler Evan N'Dicka, Mittelfeldspieler Lucas Torrò und den Angreifern Nicolai Müller und Goncalo Paciencia fünf Neuzugäönge einsetzen.

Frankfurt/Wiesbaden - Zum ersten Mal stellt sich die Frankfurter Eintracht an diesem Samstag (16 Uhr, Britta-Arena Wiesbaden) ihren Fans im Rhein-Main-Gebiet vor.

Nach einem Spiel in Offenburg (7:1) und zwei in den USA (1:1 gegen Salt Lake und 0:1 gegen Philadelphia) ist nun der Drittligist SV Wehen Wiesbaden der Gegner. Eintracht-Trainer Adi Hütter wird mit Torwart Felix Wiedwald, Abwehrspieler Evan N'Dicka, Mittelfeldspieler Lucas Torrò und den Angreifern Nicolai Müller und Goncalo Paciencia fünf Neuzugänge einsetzen.

Auch WM-Rückkehrer Luka Jovic soll ein paar Einsatzminuten bekommen. Nicht spielen kann weiterhin der angeschlagene Torhüter Jan Zimmermann. (sp)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare