In letzter Minute

Eintracht Frankfurt feiert Sieg gegen TSG Hoffenheim: Bilder

Eintracht Frankfurt feiert Sieg gegen TSG Hoffenheim: Bilder
1 von 35
Mit einem Sieg in letzter Sekunde sichert sich die Eintracht wichtige Punkte gegen Hoffenheim.
Eintracht Frankfurt feiert Sieg gegen TSG Hoffenheim: Bilder
2 von 35
Mit einem Sieg in letzter Sekunde sichert sich die Eintracht wichtige Punkte gegen Hoffenheim.
Eintracht Frankfurt feiert Sieg gegen TSG Hoffenheim: Bilder
3 von 35
Mit einem Sieg in letzter Sekunde sichert sich die Eintracht wichtige Punkte gegen Hoffenheim.
Eintracht Frankfurt feiert Sieg gegen TSG Hoffenheim: Bilder
4 von 35
Mit einem Sieg in letzter Sekunde sichert sich die Eintracht wichtige Punkte gegen Hoffenheim.
Eintracht Frankfurt feiert Sieg gegen TSG Hoffenheim: Bilder
5 von 35
Mit einem Sieg in letzter Sekunde sichert sich die Eintracht wichtige Punkte gegen Hoffenheim.
Eintracht Frankfurt feiert Sieg gegen TSG Hoffenheim: Bilder
6 von 35
Mit einem Sieg in letzter Sekunde sichert sich die Eintracht wichtige Punkte gegen Hoffenheim.
Eintracht Frankfurt feiert Sieg gegen TSG Hoffenheim: Bilder
7 von 35
Mit einem Sieg in letzter Sekunde sichert sich die Eintracht wichtige Punkte gegen Hoffenheim.
Eintracht Frankfurt feiert Sieg gegen TSG Hoffenheim: Bilder
8 von 35
Mit einem Sieg in letzter Sekunde sichert sich die Eintracht wichtige Punkte gegen Hoffenheim.
Eintracht Frankfurt feiert Sieg gegen TSG Hoffenheim: Bilder
9 von 35
Mit einem Sieg in letzter Sekunde sichert sich die Eintracht wichtige Punkte gegen Hoffenheim.

Im Kampf um ein erneutes Europa-Ticket schaffte Eintracht Frankfurt einen Last-Minute-Sieg. Fünf Tage vor dem Hinspiel im Achtelfinale der Europa League gegen Inter Mailand kamen die Hessen zu einem späten 3:2 (1:0) gegen 1899 Hoffenheim und entgingen der ersten Niederlage des Jahres. Ante Rebic (20.) brachte die Eintracht in Führung. Joelinton (43.) und Ishak Belfodil (60.) trafen für Hoffenheim, doch Sebastien Haller (88.) und Goncalo Paciencia (90.+6) sicherten den Erfolg, der Frankfurt noch auf Platz fünf brachte. (dpa)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare