Kommt er doch?

Eintracht Frankfurt: Bas Dost fix? Fredi Bobic verrät Entscheidung!

+
Bas Dost soll nach Sky-Infos zur Eintracht wechseln.

Eintracht Frankfurt: Wechsel von Bas Dost an den Main fix? Das sagt Sportchef Fredi Bobic.

Update vom 21. August 2019, 16.02 Uhr: Das wäre ja der Mega-Hammer! Laut dem Sportsender Sky ist der Transfer von Bas Dost (30) zu Eintracht Frankfurt offenbar fix. Reporter Marc Behrenbeck zwittert: "Fredi Bobic bestätigt Sky Sport Deutschland, dass der Transfer von Bas Dost kurz bevor steht. Es fehlen nur noch kleine Details. Aber der Deal wird über die Bühne gehen." Dann zitiert der Journalist Eintracht-Chef Fredi Bobic mit folgenden Worten: "Mit Sporting ist es nie einfach."

Bas Dost ist der Wunschspieler der Frankfurter. Der Niederländer ist bereits ein alter Bundesliga-Bekannter. Der 1,96-Meter-Klotz spielte vier Jahre für den VfL Wolfsburg, erzielte in 85 Spielen 36 Tore. Aktuell ist der Stürmer bei Sporting Lissabon unter Vertrag. Dort traf Bas Dost wie am Fließband, schoss 76 Tore in nur 84 Partien. Netzt der Rechtsfuß bald für Eintracht Frankfurt? Wenn es nach Fredi Bobic geht, offenbar schon!

Eintracht Frankfurt will Bas Dost - doch heißt es am Ende: Satz mit x, BAS war wohl nix?

Ursprüngliche Meldung: Eintracht Frankfurt - Der Saisonstart der Frankfurter Eintracht kann als gelungen bezeichnet werden. Die Hessen sackten einen Dreier ein, überzeugten zwar nicht auf ganzer Linie, wiesen aber auch keine offensichtlichen Defizite auf. Klar ist: Es muss noch Verstärkung an den Main. Die sollte eigentlich in Person von Bas Dost (30) kommen. Doch heißt es jetzt: Satz mit x, BAS war wohl nix?

Bas Dost

Bas Dost zur Eintracht: Das sagt sein Berater

Das berichtet zumindest die Deutsche Presse-Agentur. Demnach könnte der Wunschtransfer von Eintracht Frankfurt noch platzen. Denn vom abgebenden Verein Sporting Lissabon hieß es, "kurzfristige finanzielle Forderungen des Spielers" könnten einen Wechsel noch verhindern. Der Berater des bulligen Stürmers dementierte und wies die Aussage des Clubs als "schlichtweg falsch" zurück. Noch ist also alles möglich, dass Bas Dost doch zu Eintracht Frankfurt kommt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare