Mit Rückkaufoption

Barkok wechselt auf Leihbasis zu Fortuna Düsseldorf

+
Aymen Barkok mit dem DFB-Pokal

Frankfurt - Mittelfeldspieler Aymen Barkok von Eintracht Frankfurt wechselt zum Bundesligaaufsteiger Fortuna Düsseldorf.

Der 20 Jahre alte Deutsch-Marokkaner wird für die kommende Saison vom künftigen Ligakonkurrenten und DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt ausgeliehen. Zudem wurde eine Kaufoption vereinbart. Das teilte der Düsseldorfer Club am Mittwoch mit. Barkok war in der vergangenen Saison nur zu zehn Pflichtspiel-Einsätzen gekommen und soll nun in Düsseldorf mehr Spielpraxis bekommen. "In seinem jungen Alter verfügt Aymen Barkok bereits über Erfahrung in der höchsten deutschen Spielklasse. Er ist ein spielstarker Mittelfeldspieler, der mit einer guten Technik und einer großen Laufbereitschaft überzeugt", erklärte Fortuna-Trainer Friedhelm Funkel. (dpa)

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.