Rührender Abschied

Eintracht: Dieser Brief von Gelson Fernandes rührt Frankfurt-Fans zu Tränen

+
Gelson Fernandes hat mit seinem Instagram-Text auch viele Eintracht-Fans zu Tränen gerührt.

Gelson Fernandes hat einen Brief bei Instagram veröffentlicht. Damit rührt der 31-Jährige nicht nur Eintracht-Fans zu Tränen.

Frankfurt - Gelson Fernandes ist seit einem Jahr bei der Eintracht. Für die Adler bestritt der Defensivmann bislang 19 Spiele, darunter lediglich sieben Partien über die volle Distanz. Dennoch ist der Schweizer, der auf den Kapverdischen Inseln geboren wurde, ausgesprochen beliebt bei den Eintracht-Fans.

Gelson Fernandes ist seit einem Jahr bei der Eintracht

Riesenjubel! Gelson Fernandes (r.) freut sich mit anderen Eintrachtlern über den DFB-Pokalsieg gegen Schalke 04.

Wenn man sich seinen jüngsten Instagram-Post von Gelson Fernandes anschaut, dann ist das kein Wunder. Dort lud der 31-Jährige einen längeren Text hoch, der dem ein oder anderen Eintracht-Fan zu Tränen gerührt haben dürfte. Darin gibt der Rechtsfuß seinen Rücktritt aus der schweizer Nationalmannschaft bekannt.

Eintracht-Frankfurt-Spieler Gelson Fernandes schreibt: "Als ich das Glück hatte, in die schweizer Nationalmannschaft berufen zu werden, war das für mich der Beginn eines fantastischen Abenteuers. Ich habe es von diesem Moment an gelebt mit Leidenschaft, mit Entschlossenheit, mit Freude und Liebe." Am Schluss des Statements bedankt sich Gelson Fernandes bei allen Freunden, Fans und Weggefährten. Er schreibt: "Ich habt mir Eure Emotionen gegeben, das war immer das Schönste für mich." 

Eintracht-Fans diskutieren derzeit viel über Gelson Fernandes

Bei Schweiz-Fans kommen die Worte von Gelson Fernandes gut an. Ein Nutzer schreibt bei Instagram nur ein Wort: "Legende." Ein anderer meint: "Starke Worte, deshalb liebt Dich die ganze Nation." 

Doch auch Eintracht-Fans diskutieren derzeit viel über Gelson Fernandes, der bereits mehrfach Opfer von rassistischen Beleidigungen geworden ist. Der 31-Jährige könnte den Platz einnehmen, den der gleich alte Kevin-Prince Boateng nach seinem Wechsel zu US Sassuolo hinterlassen hat. Gelson Fernandes als "aggressive leader" mit gutem Blick für den Spielaufbau? Dazwischen hauen kann er. Das zeigen die drei Gelben Karten, die er in der vergangenen Saison an den ersten drei Spieltagen kassiert hat. Mit der Spieleröffnung hapert es eher. Bild.de nennt Gelson Fernandes den "Mann fürs Grobe". 

Wird Gelson Fernandes Stammspieler bei der Eintracht?

Diese Worte veröffentlichte Gelson Fernandes bei Instagram. Auch Eintracht-Fans dürfte das gerührt haben.

Zwar hat Gelson Fernandes nach seinem Rücktritt aus der Nati nun mehr Zeit für die Eintracht. Dennoch ist es eher unwahrscheinlich, dass es der 1,80-Meter-Mann in dieser Saison zum Stammspieler bei der Eintracht schafft.

Matthias Hoffmann

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare