Der Wahnsinn geht weiter

DFB-Pokal: So kommen Eintracht-Fans an Tickets für die erste Runde in Ulm

+
Kevin-Prince Boateng mit dem DFB-Pokal. In der ersten Runde geht es für die Eintracht nach Ulm.

Die Eintracht ist amtierender DFB-Pokalsieger. Im kommenden Wettbewerb wollen die Adler wieder nach Berlin. Der erste Schritt führt über Ulm. So kommt Ihr an Tickets gegen die Spatzen.

Frankfurt - Diesen Termin können sich Fans rot im Kalender anstreichen. Wie die Eintracht bekannt gab, gibt es Karten für den DFB-Pokal ab Mittwoch, 4. Juli, zu kaufen. Die Eintracht spielt in der ersten Runde beim Regionalligisten SSV Ulm.

Eintracht gegen Ulm: Tickets ab 16,50 Euro

Die Ulmer spielen im Donaustadion, direkt am gleichnamigen Fluss gelegen. In der Saison 1999/2000 waren die Ulmer Spatzen noch in der Bundesliga. Dann begann der Absturz bis in die Verbandsliga Baden-Württemberg. Grund war die Insolvenz des Vereins. 

Eintracht gegen Ulm: Ticketverkauf nur online

Das Spiel der Eintracht in Ulm wird zwischen dem 17. und 20. August angepfiffen. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. Tickets für das Pokalspiel gibt es ab Mittwoch, 4. Juli, auf der Homepage der Eintracht zu kaufen. Der Verkauf erfolgt ausschließlich online. Sitzplatz-Tickets kosten 27,50 Euro, Stehplätze gibt es für 16,50 Euro.

Matthias Hoffmann

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare