Stendera als Ersatz für Knothe?

Nachwuchsspieler vor dem Absprung

+
Joel Knothe steht vor dem Wechsel zum österreichischen Erstligisten Admira/Wacker Mödling. 

Frankfurt - Nach Felix Wiedwald (MSV Duisburg), Francisco Geraldes (Sporting Lissabon) und Deji Beyreuther (FC Chemnitz) wird sehr wahrscheinlich auch Noel Knothe die Eintracht im Winter verlassen.

Der 19 Jahre alte Abwehrspieler absolviert derzeit ein Probetraining beim österreichischen Erstligisten Admira/Wacker Mödling. Trainiert werden die abstiegsbedrohten Wiener Vorstädter vom ehemaligen Eintracht-Co-Trainer Rainer Geyer.

Sollte Knothe gehen, braucht die Eintracht einen weiteren deutschen Spieler, um das geforderte Kontingent von zwölf deutschen Spielern zu erfüllen. Die sportliche Leitung hat vorgesorgt und Nils Stendera aus der U19 einen Vertrag bis 2022 gegeben. Ihm wird noch mehr Talent nachgesagt als seinem Bruder Marc. (sp)

Bilder: Diese Verträge bei Eintracht Frankfurt laufen aus

Der Kader zur Saison 2018/19 von Eintracht Frankfurt
Luka Jovic: Der Stürmer ist noch von Benfica Lissabon ausgeliehen, doch die Eintracht hat eine Kaufoption. Es gilt als sicher, dass sie diese auch zieht. © Hübner
Eintracht Frankfurt präsentiert Kevin Trapp
Kevin Trapp: Kurz vor dem Ende der Sommertransferperiode gelang der Eintracht die Rückholaktion von Kevin Trapp. Auch wenn die Verantwortlichen ihn gern über die Saison hinaus halten wollen, ist fraglich, ob dies gelingt. © dpa
Der Kader zur Saison 2018/19 von Eintracht Frankfurt
Jan Zimmermann: Der Ersatzkeeper kehrte 2017 zur Eintracht zurück und ist seit dieser Saison einer von vier Torhütern. Über eine mögliche Verlängerung ist bislang nichts bekannt. © Hübner
Der Kader zur Saison 2018/19 von Eintracht Frankfurt
Marco Fabián: Der Wechsel des Mittelfeldspieler im Sommer platzte kurzfristig, viel Spielzeit hat er seitdem nicht bekommen. Ein Wechsel im Winter steht im Raum. © Hübner
Der Kader zur Saison 2018/19 von Eintracht Frankfurt
Allan Rodrigues de Souza: Der Leihspieler aus Liverpool konnte sich bisher noch nicht bei der Eintracht beweisen. Dennoch strebt er einen Verbleib über die Saison hinaus an. © Hübner
Der Kader zur Saison 2018/19 von Eintracht Frankfurt
Branimir Hrgota: Der Stürmer steht seit 2016 unter Vertrag, spielt aber immer seltener eine Rolle. Die Zeichen stehen auf Abschied. © Hübne r
Der Kader zur Saison 2018/19 von Eintracht Frankfurt
Taleb Tawatha: Der Linksverteidiger kommt nur selten zum Einsatz. Ein Wechsel nach Spanien steht im Raum. © Hübner

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare