Entscheidung ist offenbar gefallen

Bericht: Eintracht-Coach Niko Kovac wird neuer Trainer des FC Bayern

+
Nico Kovac wird wohl neuer Trainer des FC Bayern.

Die Entscheidung ist offenbar gefallen. Der FC Bayern wird ab der kommenden Saison wohl von Nico Kovac, dem aktuellen Trainer von Eintracht Frankfurt, betreut.

Der FC Bayern München ist auf der Suche nach einem neuen Trainer anscheinend fündig geworden. Nach Informationen der Bild-Zeitung und der Sport Bild wird Niko Kovac Nachfolger des zum Saisonende aus dem Amt scheidenden Jupp Heynckes. Der frühere Bayern-Profi Kovac (46) besitzt noch einen Vertrag bei Bundesligist Eintracht Frankfurt bis 2019.

Dem Bericht zufolge bringt Kovac, der ein guter Freund des Bayern-Sportdirektors Hasan Salihamidzic ist, seinen Bruder Robert als Assistenten mit zu den Bayern. Zudem soll der Kroate einen erfahrenen weiteren Co-Trainer erhalten. Favorit dabei sei der momentane Heynckes-Assistent Peter Hermann.

Zwischenlösung Heynckes geht am Saisonende

Der 72 Jahre alte Heynckes selbst, der am 9. Oktober 2017 Nachfolger des entlassenen Italieners Carlo Ancelotti wurde und mit den Bayern am vergangenen Samstag die deutsche Meisterschaft vorzeitig gewann, war der Wunschkandidat der Klub-Führung um Präsident Uli Hoeneß für Besetzung des Trainerpostens ab der kommenden Saison. Doch Heynckes lehnte eine Weiterbeschäftigung über das vereinbarte Vertragsende im kommenden Sommer strikt ab.

Eintracht Frankfurt und Kovac hatten in der vergangenen Woche den Gerüchten um einen bevorstehenden Wechsel des Coaches zu den Bayern noch deutlich widersprochen, nachzulesen bei tz.de.* "Es gibt keinen Grund, daran zu zweifeln, dass ich im kommenden Jahr hier Trainer bin", sagte Kovac.

Eintracht-Chef Bobic hat noch keinerlei Informationen

Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic sagte nun am Donnerstagabend der Bild zur Causa Kovac: "Ich komme gerade aus dem Flieger aus Dänemark, ich habe keinen Anruf bekommen. Niko redet immer mit mir, aber es sind keine Infos zu mir geflossen."

Kovac ist seit März 2016 Trainer der Eintracht und führte die Hessen überraschend auf Europapokal-Kurs. Zuvor war der langjährige Bundesliga-Profi als kroatischer Nationalcoach tätig.

SID

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare