Fabian Müller

Fabian Müller

Fabian Müller ist freier Mitarbeiter der Zentralredaktion Süd und schreibt für verschiedene Portale von IPPEN.MEDIA, unter anderem Merkur.de und tz.de. Wurde in München geboren und dort später an der Deutschen Journalistenschule zum Redakteur ausgebildet. Vor, während und nach dem Sportwissenschaft-Studium Stationen bei Sky, der Süddeutschen Zeitung und dem Tagesspiegel in Berlin. Leidet und freut sich mit dem TSV 1860 München, der dank Hasan Ismaik bestimmt bald in der Super League spielen wird. Ansonsten für Ippen-Digital thematisch neben dem Sport vor allem in Politik und Wirtschaft zuhause. Und natürlich überall, wo’s brennt.

Zuletzt verfasste Artikel:

Merz geht wegen Ukraine-Krieg auf „befremdlichen“ Scholz los - „Schienenbrücke“ für Getreide begonnen
Politik

Merz geht wegen Ukraine-Krieg auf „befremdlichen“ Scholz los - „Schienenbrücke“ für Getreide begonnen

Scholz telefoniert im Russland-Ukraine-Krieg wieder mit Präsident Selenskyj. Währenddessen wird der Kanzler von CDU-Chef Merz scharf kritisiert. Der News-Ticker.
Merz geht wegen Ukraine-Krieg auf „befremdlichen“ Scholz los - „Schienenbrücke“ für Getreide begonnen
Scheitert Gefangenenaustausch? Russischer Unterhändler fordert Todesstrafe für Asow-Kämpfer
Politik

Scheitert Gefangenenaustausch? Russischer Unterhändler fordert Todesstrafe für Asow-Kämpfer

Im Ukraine-Krieg greift Putin offenbar stark in die Kämpfe ein. Er soll persönlich taktische Entscheidungen zu Gefechten treffen. Der News-Ticker.
Scheitert Gefangenenaustausch? Russischer Unterhändler fordert Todesstrafe für Asow-Kämpfer
Ukraine-Russland-Verhandlungen ausgesetzt: Kiew und Moskau schieben sich Schuld zu
Politik

Ukraine-Russland-Verhandlungen ausgesetzt: Kiew und Moskau schieben sich Schuld zu

Kiew und Moskau unterbrechen die Friedensverhandlungen - nachdem Hunderte Mariupol-Soldaten von russischen Truppen gefangen genommen werden. Der Ticker zu den Gesprächen im Russland-Ukraine-Krieg.
Ukraine-Russland-Verhandlungen ausgesetzt: Kiew und Moskau schieben sich Schuld zu
„Völlig außer sich“: Geiselnehmer in Portugal getötet - Mutmaßlicher Täter laut Medienberichten deutscher Tourist
Welt

„Völlig außer sich“: Geiselnehmer in Portugal getötet - Mutmaßlicher Täter laut Medienberichten deutscher Tourist

In Algés nahe der portugiesischen Hauptstadt Lissabon ist am Donnerstag ein Geiselnehmer von der Polizei getötet worden. Laut Medienberichten handelt es sich dabei um einen Deutschen.
„Völlig außer sich“: Geiselnehmer in Portugal getötet - Mutmaßlicher Täter laut Medienberichten deutscher Tourist
„Günther-Effekt“ für Frauen und Migranten? Merz will „Botschaft“ mitnehmen
Politik

„Günther-Effekt“ für Frauen und Migranten? Merz will „Botschaft“ mitnehmen

Die Landtagswahl in Schleswig-Holstein konnte die CDU erfolgreich gestalten. Nun will Friedrich Merz vermehrt auf Frauen und Menschen mit Migrationsgeschichte setzen.
„Günther-Effekt“ für Frauen und Migranten? Merz will „Botschaft“ mitnehmen
Papst will Putin umstimmen und schildert skurriles Gespräch - Russland fordert Stopp von Waffenlieferungen
Politik

Papst will Putin umstimmen und schildert skurriles Gespräch - Russland fordert Stopp von Waffenlieferungen

Im Ukraine-Krieg gehen die diplomatischen Bemühungen weiter. Papst Franziskus will Wladimir Putin in Moskau treffen. Eine Einladung nach Kiew hat er ausgeschlagen. Der News-Ticker.
Papst will Putin umstimmen und schildert skurriles Gespräch - Russland fordert Stopp von Waffenlieferungen
Ukraine-Krieg: „Blutige Kämpfe“ toben am Stahlwerk in Mariupol - Russland kündigt Feuerpause an
Politik

Ukraine-Krieg: „Blutige Kämpfe“ toben am Stahlwerk in Mariupol - Russland kündigt Feuerpause an

Ein ranghoher Kremlbeamter hat Mariupol besucht. Im Asow-Stahlwerk kommt es zu heftigen Kämpfen – eine Feuerpause soll geplant sein. Der Militär-Ticker zum Ukraine-Krieg.
Ukraine-Krieg: „Blutige Kämpfe“ toben am Stahlwerk in Mariupol - Russland kündigt Feuerpause an
Saboteure und Kämpfer in Russland? Selenskyj-Berater macht vielsagende Andeutungen
Politik

Saboteure und Kämpfer in Russland? Selenskyj-Berater macht vielsagende Andeutungen

Auf russischem Staatsgebiet gab es in den vergangenen Wochen vermehrt Brände. Nicht alle Vorfälle konnten bislang geklärt werden. Steckt ukrainische Sabotage dahinter?
Saboteure und Kämpfer in Russland? Selenskyj-Berater macht vielsagende Andeutungen
Scholz sieht „dramatische“ Ukraine-Situation - Bundesregierung plant offenbar weitere Waffen-Lieferung
Politik

Scholz sieht „dramatische“ Ukraine-Situation - Bundesregierung plant offenbar weitere Waffen-Lieferung

Die Bundesregierung plant die Lieferung von Panzerhaubitzen an die Ukraine. Habeck spricht über Konsequenzen eines Embargos. Der News-Ticker zu Reaktionen in Deutschland.
Scholz sieht „dramatische“ Ukraine-Situation - Bundesregierung plant offenbar weitere Waffen-Lieferung
Nach „Vernichten“-Eklat: Söders CSU-Generalsekretär Mayer tritt zurück
Politik

Nach „Vernichten“-Eklat: Söders CSU-Generalsekretär Mayer tritt zurück

Der Generalsekretär der CSU, Stephan Mayer, ist zurückgetreten. Das gab die CSU am Dienstagnachmittag bekannt.
Nach „Vernichten“-Eklat: Söders CSU-Generalsekretär Mayer tritt zurück