Jonas Erbas

Jonas Erbas

Jonas Erbas, gebürtige Münchner, ist großer Metal-Fan und schreibt seit Jahren über Musikthemen. Bei extratipp.com ist Jonas Erbas Experte für Rock-, Pop-, Metal- und Schlagergeschichten.

Anfang 2020 schloss Jonas Erbas erfolgreich sein Bachelorstudium der Nordamerikastudien an der Ludwig-Maximilians-Universität München ab. Parallel dazu sammelte er als Chefredakteur der Unizeitung „CaZe“ erste redaktionelle Erfahrungen. Seit 2017 ist er zudem Online-Redakteur bei metal.de, dem größten deutschsprachigen Online-Fachmagazin für Hard und Heavy.

Im Rahmen seines musikjournalistischen Schaffens hatte Jonas Erbas so bereits die Möglichkeit, Interviews mit Szenegrößen wie Lynyrd Skynyrd, Amon Amarth, Powerwolf, While She Sleeps, Stray From The Path oder Kadavar zu führen. Zudem verfasst er regelmäßig Konzertberichte und Reviews zu den aktuellen Alben der Szene. Im August unterstützt der Volontär außerdem jährlich das Media-Team des Summer Breeze Open Air, für welches er den festivaleigenen Live-Blog mitbetreut.

Bei extratipp.com wird Jonas Erbas insbesondere über die Themenbereiche Musik und Schlager berichten und so seiner großen Leidenschaft – der Musik – nachgehen. Im Zentrum seiner Berichterstattung stehen Bands wie Rammstein, Metallica oder Slipknot, doch auch Genres wie Schlager, Rock, Rap oder Pop werden im regelmäßig im Fokus seiner Artikel stehen. Zudem spricht er im Rahmen der Interviewreihe „Promify - Der Musik-Startalk bei extratipp.com“ mit Deutschlands Entertainment-Elite über Musik.

Zuvor arbeitete Jonas Erbas in verschiedensten Berufsfeldern, darunter im Kundenservice eines internationalen Datinganbieters, als studentische Hilfskraft an der psychologischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität oder als Mitarbeiter einer Suchteinrichtung.

In seiner Freizeit besucht Jonas Erbas regelmäßig Konzerte und Festivals. Zudem ist er leidenschaftlicher Anhänger und Mitglied des Londoner Erstligisten FC Chelsea. Als gebürtiger Münchner verbringt er zudem gerne jede freie Minute am Ufer der Isar, im Englischen Garten oder im geschäftigen Schwabing.

Alle Artikel des Redakteurs gibt es auf der Themenseite von Jonas Erbas.

Zuletzt verfasste Artikel:

Hans Herbert Böhrs‘ letzter Wunsch: Gäste sollen in bunten Kostümen zu seiner Beerdigung kommen
Stars

Hans Herbert Böhrs‘ letzter Wunsch: Gäste sollen in bunten Kostümen zu seiner Beerdigung kommen

Hans Herbert Böhrs, Mitbegründer der legendären „Hamburger Szene“, ist am 8. Mai im Alter von 82 Jahren verstorben. Zu seiner Beerdigung werden zahlreiche Weggefährten, darunter Komiker-Urgestein Otto Waalkes, erwartet. Obwohl der Verlust schwer wiegt, soll es bei der Trauerfeier bunt und lustig zugehen.
Hans Herbert Böhrs‘ letzter Wunsch: Gäste sollen in bunten Kostümen zu seiner Beerdigung kommen
„Niemand ist dauerglücklich“: Kranke Lena Meyer-Landrut schimpft über Social-Media-Scheinwelt
Stars

„Niemand ist dauerglücklich“: Kranke Lena Meyer-Landrut schimpft über Social-Media-Scheinwelt

Lena Meyer-Landrut geht es aktuell nicht wirklich gut: Die „Eurovision Song Contest“-Gewinnerin von 2010 liegt seit einigen Tagen flach. Die krankheitsbedingte Zwangspause nutzt die 30-Jährige, um ihre Fans über die vorgeblich heile Welt bei Instagram und Co. aufzuklären.
„Niemand ist dauerglücklich“: Kranke Lena Meyer-Landrut schimpft über Social-Media-Scheinwelt
Ehe-Aus bei Jörg Pilawa nach 16 Jahren: „Ja, es stimmt“
Stars

Ehe-Aus bei Jörg Pilawa nach 16 Jahren: „Ja, es stimmt“

Nach 16 Ehejahren trennen sich Fernsehmoderator Jörg Pilawa und seine Frau Irina. Insgesamt waren die beiden 23 Jahre ein Paar. Zum „Wohl der gemeinsamen Kinder“ werde sich der 56-Jährige zu dem Ehe-Aus selbst nicht äußern, heißt es von seiner Anwältin.
Ehe-Aus bei Jörg Pilawa nach 16 Jahren: „Ja, es stimmt“
ESC: Hackerangriff und Manipulationsverdacht nach Finale
TV

ESC: Hackerangriff und Manipulationsverdacht nach Finale

Der 66. „Eurovision Song Contest“ ist vorbei: Mit 631 Punkten sichert sich die Ukraine das zweitbeste ESC-Ergebnis aller Zeiten. Unterdessen wird bekannt, dass es einen Hackerangriff aus Russland gegeben hat. Wurden die Ergebnisse manipuliert?
ESC: Hackerangriff und Manipulationsverdacht nach Finale
„Dunkelste Zeit meines Lebens“: Schlagerstar Giovanni Zarrella spricht über seinen Tiefpunkt
Stars

„Dunkelste Zeit meines Lebens“: Schlagerstar Giovanni Zarrella spricht über seinen Tiefpunkt

Mit Bro‘Sis wurde Giovanni Zarrella im Herbst 2001 praktisch über Nacht zum Superstar. Nach der Bandauflösung 2006 stand der Schlagersänger allerdings plötzlich ohne seine Kollegen da. Die Jahre danach empfindet er heute als „dunkelste Zeit“ seines Lebens.
„Dunkelste Zeit meines Lebens“: Schlagerstar Giovanni Zarrella spricht über seinen Tiefpunkt
ESC-Liveticker zweites Halbfinale: Alle Finalisten stehen fest – keine großen Überraschungen
TV

ESC-Liveticker zweites Halbfinale: Alle Finalisten stehen fest – keine großen Überraschungen

Die zehn Finalisten des zweiten „Eurovision Song Contest“-Halbfinales stehen fest. IPPEN.MEDIA war live vor Ort in Turin.
ESC-Liveticker zweites Halbfinale: Alle Finalisten stehen fest – keine großen Überraschungen
ESC-Liveticker Halbfinale: Alle zehn Finalisten stehen fest – wer muss Samstag in welcher Hälfte ran?
TV

ESC-Liveticker Halbfinale: Alle zehn Finalisten stehen fest – wer muss Samstag in welcher Hälfte ran?

Die zehn Finalisten der ersten Runde des „Eurovision Song Contest“ stehen fest. IPPEN.MEDIA war live vor Ort in Turin.
ESC-Liveticker Halbfinale: Alle zehn Finalisten stehen fest – wer muss Samstag in welcher Hälfte ran?
„Schwere Entscheidung“: Malik Harris äußert sich zum ESC-Ausschluss Russlands
TV

„Schwere Entscheidung“: Malik Harris äußert sich zum ESC-Ausschluss Russlands

Der „Eurovision Song Contest“ wird 2022 politisch wie nie zuvor: Wegen des Ukrainekriegs wurde Russland im Vorfeld bereits disqualifiziert. Auch Malik Harris, der am 14. Mai in Turin für Deutschland antritt, hat zu dem ESC-Ausschluss eine klare Meinung.
„Schwere Entscheidung“: Malik Harris äußert sich zum ESC-Ausschluss Russlands
ESC: Bühne kaputt - Highlight der Show wegen technischer Probleme nicht einsatzbereit
TV

ESC: Bühne kaputt - Highlight der Show wegen technischer Probleme nicht einsatzbereit

Die bewegliche Bühne hätte beim „Eurovision Song Contest“ in Turin das Publikum in Staunen versetzen sollen, doch kurz vor dem ersten ESC-Halbfinale gibt es Probleme: Ein technischer Defekt macht das Highlight nun zunichte. Auch die Kandidaten müssen jetzt spontan umplanen.
ESC: Bühne kaputt - Highlight der Show wegen technischer Probleme nicht einsatzbereit
„Das gibt dann Note 6“: Carsten Maschmeyer schimpft auf unvorbereitete „Die Höhle der Löwen“-Gründer
TV

„Das gibt dann Note 6“: Carsten Maschmeyer schimpft auf unvorbereitete „Die Höhle der Löwen“-Gründer

Carsten Maschmeyer ist seit Jahren das Gesicht der erfolgreichen Vox-Show „Die Höhle der Löwen“. Im IPPEN.MEDIA-Interview wirft der Investor einen Blick hinter die Kulissen und verrät, was in der Start-up-Branche abseits des Fernsehbildschirms anders läuft. Von unvorbereiteten Gründern hat er indes genug.
„Das gibt dann Note 6“: Carsten Maschmeyer schimpft auf unvorbereitete „Die Höhle der Löwen“-Gründer