Andreas Schmid

Andreas Schmid

Andreas Schmid ist seit Sommer 2021 Online-Volontär im Politik-Team der Zentralredaktion Süd von Ippen Media, nachdem er zuvor bereits zwei Jahre als freier Mitarbeiter zum Team gehörte. Dabei schreibt er vorrangig für Merkur.de. Seine politischen Schwerpunkte liegen in der deutschen Innen- sowie der US-Politik.

Schon früh hat er sein Herz an den Fußball verloren, war als Spieler dabei allerdings wenig erfolgreich. Über die Kreisklasse ging es nie hinaus. Der Hobby-Kicker hat eine Schwäche für den FC Augsburg, Kaffee sowie ausländische Fußballstadien. Ganz oben auf der Liste der Spiele, die er unbedingt mal besuchen will, stehen der Superclásico zwischen Boca Juniors und River Plate sowie das „Ewige Derby“ zwischen Partizan und Roter Stern Belgrad.

Andreas Schmid ist in Rosenheim geboren und im schönen Inntal aufgewachsen. Am Rande des Studiums hat er die Dreiflüssestadt Passau lieben gelernt, deren Besuch er wärmstens empfehlen kann. Er kämpft immer noch mit der Umstellung von der kleinen Studentenstadt zur Millionenmetropole München, weswegen er in der Landeshauptstadt weitgehend orientierungslos umherirrt.

Für Fragen oder Anregungen schreiben Sie Andreas Schmid per Mail oder bei Twitter.

Zuletzt verfasste Artikel:

Ukraine lehnt Waffenstillstand ab und stellt finale Forderung an Russland
Politik

Ukraine lehnt Waffenstillstand ab und stellt finale Forderung an Russland

Bei den Ukraine-Russland-Verhandlungen ist eine diplomatische Lösung weit entfernt. Ein ukrainischer Regierungsvertreter stellt jetzt klar, was sein Land fordert. News-Ticker.
Ukraine lehnt Waffenstillstand ab und stellt finale Forderung an Russland
Erdogan will bei Nato-Nein bleiben: Schwedische Politiker reagieren trotzig – „Keine Zugeständnisse!“
Politik

Erdogan will bei Nato-Nein bleiben: Schwedische Politiker reagieren trotzig – „Keine Zugeständnisse!“

Die Türkei blockiert weiterhin den Nato-Beitritt von Finnland und Schweden. Indes empfängt der US-Präsident die finnischen und schwedischen Regierungschefs in Washington. News-Ticker.
Erdogan will bei Nato-Nein bleiben: Schwedische Politiker reagieren trotzig – „Keine Zugeständnisse!“
Bafög für alle – aber nur in „Notlagen“: Linke kritisiert „viel zu komplizierten“ Ampel-Plan
Politik

Bafög für alle – aber nur in „Notlagen“: Linke kritisiert „viel zu komplizierten“ Ampel-Plan

Mehr Geld für Bafög-Empfänger? Studierende sollen stärker unterstützt werden, jedoch nur in „Notlagen“ wie der Corona-Pandemie. Die Linke ist empört. 
Bafög für alle – aber nur in „Notlagen“: Linke kritisiert „viel zu komplizierten“ Ampel-Plan
Frankreich-Regierung reicht Rücktritt ein: Macron entscheidet sich für Nachfolgerin - Das ist die neue Premier
Politik

Frankreich-Regierung reicht Rücktritt ein: Macron entscheidet sich für Nachfolgerin - Das ist die neue Premier

Frankreichs Regierung um Premierminister Jean Castex ist zurückgetreten. Emmanuel Macron hat eine Nachfolgerin ernannt: Sie ist den Franzosen bekannt.
Frankreich-Regierung reicht Rücktritt ein: Macron entscheidet sich für Nachfolgerin - Das ist die neue Premier
NRW-Wahl: Grüne wollen nach Wüst-Flirt erst mit CDU sprechen - lassen sich aber SPD-Hintertür offen
Politik

NRW-Wahl: Grüne wollen nach Wüst-Flirt erst mit CDU sprechen - lassen sich aber SPD-Hintertür offen

Nach der NRW-Wahl ist vor den Koalitionsgesprächen. Königsmacher sind die Grünen, die zunächst mit der CDU sprechen wollen - sich aber nicht vor der SPD verschließen.
NRW-Wahl: Grüne wollen nach Wüst-Flirt erst mit CDU sprechen - lassen sich aber SPD-Hintertür offen
NRW-Wahl: Ordnungsamt muss bei Wüst-Party anrücken -  Merz über Wahlsieg: „CDU wieder auf Platz eins“
Politik

NRW-Wahl: Ordnungsamt muss bei Wüst-Party anrücken - Merz über Wahlsieg: „CDU wieder auf Platz eins“

Die CDU feiert bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen einen klaren Sieg. Auch die Grünen jubeln. Kommt jetzt Schwarz-Grün? Die NRW-Wahl im Live-Ticker. 
NRW-Wahl: Ordnungsamt muss bei Wüst-Party anrücken - Merz über Wahlsieg: „CDU wieder auf Platz eins“
Baerbock über Bündnis-Streit um Erdogan: „Finnland und Schweden wollten nicht in die Nato“
Politik

Baerbock über Bündnis-Streit um Erdogan: „Finnland und Schweden wollten nicht in die Nato“

Die Nato könnte wachsen: Schweden und Finnland wollen Zwist gibt es um die Position der Türkei. Baerbock vermittelt. Alle Informationen im News-Ticker.
Baerbock über Bündnis-Streit um Erdogan: „Finnland und Schweden wollten nicht in die Nato“
Wüst flirtet die Grünen an: Koalitions-Premiere in NRW möglich – zwei Stolpersteine warten
Politik

Wüst flirtet die Grünen an: Koalitions-Premiere in NRW möglich – zwei Stolpersteine warten

CDU und Grüne könnten bald Nordrhein-Westfalen regieren. Was heißt das konkret? Beim Klimaschutz liegen sie nah beieinander, bei innerer Sicherheit nicht. 
Wüst flirtet die Grünen an: Koalitions-Premiere in NRW möglich – zwei Stolpersteine warten
Ukraine: Türkei schaltet sich in Verhandlungen um Azovstal-Kämpfer ein - „äußert schwierig“ laut Ukraine
Politik

Ukraine: Türkei schaltet sich in Verhandlungen um Azovstal-Kämpfer ein - „äußert schwierig“ laut Ukraine

Der ukrainische Präsident Selenskyj fordert mehr internationalen Druck auf Russland. In die Verhandlungen um Soldaten in Mariupol schaltet sich die Türkei ein. News-Ticker.
Ukraine: Türkei schaltet sich in Verhandlungen um Azovstal-Kämpfer ein - „äußert schwierig“ laut Ukraine
Wahl-Showdown im „Swing State“ NRW: Wann kommt heute das Ergebnis?
Politik

Wahl-Showdown im „Swing State“ NRW: Wann kommt heute das Ergebnis?

Die NRW-Wahl ist politisch hochbrisant und gilt als „kleine Bundestagswahl“. In Umfragen liegen CDU und SPD Kopf an Kopf. Wer setzt sich durch?
Wahl-Showdown im „Swing State“ NRW: Wann kommt heute das Ergebnis?