Roller auf der Autobahn

Hanau - Aufregung kurz vor dem Hanauer Kreuz am Dienstagmorgen: Ein 62-jähriger Rollerfahrer wurde von einer Opel-Fahrerin gestreift und schwer verletzt. Viele Autofahrer in dem darauf entstandenen Mega-Stau fragten sich: "Darf man mit diesem Mini-Roller auf der Autobahn fahren?" Man darf.

Polizeisprecher Henry Faltin: "Es handelt sich um einen Roller, der aufgrund seiner Zulassung über 60 Stundenkilometer fahren darf. Damit darf er auf die Autobahn." Der Rollerfahrer musste noch am Unfallort wiederbelebt werden und kam per Hubschrauber ins Krankenhaus. agk

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare