Kommentar

Facebook - das unsoziale Netzwerk

  • schließen

Facebook war ursprünglich ein soziales Netzwerk, heute ist es verbaler Mülleimer und Propaganda-Instrument. Die Kommentare die teilweise auf der Plattform zu lesen sind, sind alles andere als sozial. Aktuell schwirrt das Thema Flüchtlinge durch den virtuellen Raum.

Und die User sind kaum zu halten. Es ist erschreckend, welche Aussagen da getroffen werden und das sie für jeden sichtbar sind. Das darf einfach nicht sein! Seiten, die sich schon im Namen gegen Flüchtlinge in einzelnen Städten wehren und von „Überfremdung“ sprechen, müssen sofort gelöscht werden. Denn damit werden rassistische Meinungen nur noch bestärkt. Genauso verhält es sich mit terroristischen Vereinigungen oder einzelnen Personen, wie Hassprediger Pierre Vogel, der als Friedensbotschafter verkleidet, Jugendliche radikalisiert. Und das auch noch über das bei jungen Menschen beliebteste Netzwerk. Beim leisesten Verdacht sollten solche Seiten gesperrt werden dürfen. Weil die Gefahr für junge Menschen zu groß ist. In diesem Fall: Im Zweifel gegen den Angeklagten!

Hier geht´s zum Artikel: "Seite gesperrt! Wie Facebook tatsächlich mit rassistischen Posts umgeht"

Angelika Pöppel

Angelika Pöppel

E-Mail:angelika.poeppel@extratipp.com

Kommentare