Kommentar

Frauen wehrt euch gegen Belästigung!

+
von Christian Reinartz

Das hier ist aber kein albernes Spiel oder eine harmlose sexuelle Absonderlichkeit: Das ist echter Missbrauch. Frotteure dürfen sich in Zukunft nicht mehr trauen, ihre perversen Neigungen in der Öffentlichkeit auszuleben. Kommentar von Christian Reinartz

Aber die Männer sind offenbar schlau genug, ihr widerliches Treiben so aussehen zu lassen, dass ihnen auch die Polizei nichts nachweisen kann. Deshalb gilt: Auch als Mitfahrer den Mund aufmachen, sobald man eine verdächtige Drängelsituation bemerkt. Das schlägt die scheuen Täter in die Flucht und verhindert zukünftige Taten. Denn wenn Frotteure Angst haben müssen, angesprochen zu werden, versuchen sie es erst gar nicht.

Hier geht es zum Artikel  "Frotteure reiben sich an ahnungslosen Frauen"

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare