„Fünf Euro sind ein Witz!“

Baki Gedik (50), Ober-Roden: „Die fünf Euro sind für meinen Sohn. Ich kaufe ihm zwei Schokoladen mehr. Oder ich würde ein paar Suppen mehr einkaufen. Meistens ist das Geld am 25. schon zu Ende.“
1 von 5
Baki Gedik (50), Ober-Roden: „Die fünf Euro sind für meinen Sohn. Ich kaufe ihm zwei Schokoladen mehr. Oder ich würde ein paar Suppen mehr einkaufen. Meistens ist das Geld am 25. schon zu Ende.“
Maria Minerva (51), Neu-Isenburg: „Fünf Euro sind besser als gar nichts. Im Jahr sind das immerhin 60 Euro. Damit kann ich meinen Kindern dann Weihnachtsgeschenke kaufen.“
2 von 5
Maria Minerva (51), Neu-Isenburg: „Fünf Euro sind besser als gar nichts. Im Jahr sind das immerhin 60 Euro. Damit kann ich meinen Kindern dann Weihnachtsgeschenke kaufen.“
Hamit Sekarroglu (47), Dreieich: „Was soll ich mit fünf Euro? Ich habe das Gefühl, die wollen uns auf den Arm nehmen. Ich hatte mehr erwartet. So kann ich nicht mal den Bus zum Amt zahlen.“
3 von 5
Hamit Sekarroglu (47), Dreieich: „Was soll ich mit fünf Euro? Ich habe das Gefühl, die wollen uns auf den Arm nehmen. Ich hatte mehr erwartet. So kann ich nicht mal den Bus zum Amt zahlen.“
Camilla Behrami mit Sohn Kevin, Frankfurt: „Es gibt Strampler im Doppelpack, die kosten schon sechs Euro. Die würde ich meinem Sohn kaufen, aber die fünf Euro reichen nicht. Ich bin geschockt.“
4 von 5
Camilla Behrami mit Sohn Kevin, Frankfurt: „Es gibt Strampler im Doppelpack, die kosten schon sechs Euro. Die würde ich meinem Sohn kaufen, aber die fünf Euro reichen nicht. Ich bin geschockt.“
Jagid Singh, 50, Frankfurt: „Die fünf Euro mehr lohnen sich nicht, sie sind viel zu wenig. Ich werde versuchen ein bisschen Geld zu sparen, damit ich mir eine Jacke kaufen kann.“
5 von 5
Jagid Singh, 50, Frankfurt: „Die fünf Euro mehr lohnen sich nicht, sie sind viel zu wenig. Ich werde versuchen ein bisschen Geld zu sparen, damit ich mir eine Jacke kaufen kann.“

Frankfurt - Fünf Euro mehr gibt es bald für Hartz-IV-Empfänger. Doch was können sie mit dem Geld machen? Der EXTRA TIPP hat nachgefragt.

Kommentare