Der EXTRA TIPP sucht das schönste Heimat-Tattoo

Tattoo gewinnen: Zeigt eure Liebesbeweise an die Region!

Region Rhein-Main – Der EXTRA TIPP sucht das Tattoo, das am schönsten die Liebe zur Region zeigt! Die ersten Leser haben bereits Fotos geschickt und damit die Chance auf ein Tattoo im Wert von 300 Euro. Von Angelika Pöppel

Frankfurt liegt derzeit vorne: Die EXTRA TIPP-Leser haben uns Fotos ihrer Heimat-Tattoos geschickt – die meisten zeigen das so geliebte Wahrzeichen, den Bembel, aber auch die Frankfurter Eintracht ist auf der Haut verewigt. Und auch das Maskottchen Adler Attila hat einen Ehrenplatz bekommen. Joshua Hamann trägt sogar die komplette Frankfurter Skyline als Tattoo auf seinem Rücken. Das ist Lokal-Patriotismus in seiner höchsten Form!

„Meine Familie ist genauso ein Teil meines Lebens wie die Heimat“, schreibt Dominic Kolajka aus Nieder-Erlenbach, der sich einen Bembel mit den Anfangsbuchstaben der ganzen Familie auf die Wade stechen ließ. Mit den gestochenen Liebesbeweisen an die Region haben die EXTRA TIPP-Leser die Chance auf ein neues Tattoo im Wert von 300 Euro – zur Verfügung gestellt von Tätowierer Daniel Rust, Inhaber des Tattoo-Studios Snake Skin in Rodgau.

Und so funktioniert´s: Foto mit Name und Adresse an gewinn@extratipp.com, Betreff „Heimat“, schicken. Im Voting auf extratipp.com bestimmen in den kommenden Wochen unsere Leser das schönste Heimat-Tattoo und damit den Sieger.

Die ersten Heimat-Tattoos unserer Leser

Eintracht, Kickers, Skyline: Neue Heimat-Tattoos unserer Leser

Mehr zum Thema

Kommentare