Sympathieträger für Kampagne gesucht

Offenbach - Eine ausgefeilte Werbekampagne hat sich das KOMM in Offenbach ausgedacht. Bevor das Kaufhaus am 24. September am Offenbacher Aliceplatz öffnet, werden Sympathierträger für Stadt und Kaufhaus gesucht.

Gesucht werden echte Offenbacher Typen - ganz unterschiedliche Menschen, die mitten im Leben stehen und alle auf ihre individuelle Weise Offenbach repräsentieren: Familien, Singles, Rentner, Kinder, Jugendliche. Die Kampagne ist so angelegt, dass nicht nur für das Einkaufszentrum geworben, sondern auch das Zusammengehörigkeitsgefühl gefördert und das Image von Offenbach positiv beeinflusst werden. Die Motive machen aber in jedem Fall deutlich, dass man als Offenbacher stolz auf sich und seine Stadt sein kann.br /Das Casting hat am Donnerstag bei der Offenbacher Woche begonnen. Zu gewinnen gibt es Einkaufsgutscheine im Wert von 3000 Euro. Am KOMM-Stand wurden die Syphatie-Offenbacher fotografiert. Die Bilder dienen als Basis für die Einladung zum finalen Casting, bei dem eine prominent zusammengesetzte Jury aus 50 Bewerbern die KOMM-Stars für die Kampagne ermittelt. Sie werden dann Werbeplakate schmücken. Weitere Infos gibt es unter www.KOMM.de.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare