Sexy Schleifchen: So heiß sind unsere Leserinnen

+
Noch einmal zum Genießen. Unser letztes Sexy Schleifchen Alessa aus Neu-Isenburg.

Region Rhein-Main - Alle Sexy Schleifchen sind im Kasten. Bei unserer Kalender-Aktion haben sich unsere Leserinnen in sexy Posen von Fotograf Patrick Liste ablichten lassen.

Den Anfang machte Stella Galazoudis. Sie posierte im See Aje bei Eppertshausen für unseren Fotografen Patrick Liste. Die 1,73 Meter große Isenburgerin mit den braunen Augen sieht nicht nur super sexy aus, sondern ist auch spontan.

Denn als an diesem Tag ein Model absagte und eine weitere Kandidatin für unsere Sexy-Schleifchen-Serie kurz vor den Aufnahmen einen Reitunfall hatte, sprang die Friseurmeisterin kurzfristig ein. Gute Erfahrungen mit unseren Modelfotografen hatte sie bereits gemacht, hat sie doch an unserer Fotoserie „Freches Früchtchen“ teilgenommen.

Auch diesmal hatte der EXTRA TIPP vor einigen Wochen seine Leserinnen zu einem Hobby-Model-Fotoshooting aufgerufen. Diesmal ist das Thema „Sexy Schleifchen“. Zahlreiche mutige Leserinnen haben sich gemeldet, die zu einem Shooting mit unserem Fotografen eingeladen wurden. „Sexy Schleifchen“ deswegen, weil diese Foto-Session von „Vorsicht wild“ (www.vorsicht-wild.de) gesponsert wird.

Beliebt sind Lady-Gaga-Perrücken

Dahinter steckt ein Haarteil und Perückenvertrieb, der den Spaß am Verändern, Verkleiden und Rollentausch fördert. Geschäftsführer Tilo Degenhardt bietet dort immer beliebter werdende Haarteile und Perücken von beispielsweise Lady Gaga bis hin zu Irokesen-Haarteilen der jeweiligen Bundesliga-Teams an. Eigentlich ist er Inhaber der Premium-Perückenmarke „Lofty“, aber mit „Vorsicht wild“ hat er erfolgreich eine Spaßmarke am Markt platziert, die ihm auch persönlich viel Freude bereitet. Und wer genau hinschaut, entdeckt auch bei Stella das Haarteil … Schon nächste Woche gibt‘s ein neues „Sexy Schleifchen“. 

Mehr zum Thema

Kommentare