Leser schicken Schilder-Fotos: Verkehrszeichen, die uns zum Schmunzeln bringen

+
Wer in Offenbach-Bieber hinter der Kleingartenanlage Erlensteg in den Wald fahren möchte, wird zunächst von einem Schild und dann noch von Pollern gestoppt.

Region Rhein-Main – Derzeit müssen Verkehrsschilder ausgetauscht werden. Es gelten neue Zeichen mit anderen Symbolen. Bürger und Kämmerer regen sich darüber auf, schließlich kostet der Austausch viel Geld. Der EXTRA TIPP zeigt Schilder aus der Region, die viel eher ausgewechselt werden müssten. Weil sie ohne Wirkung oder völlig sinnlos sind.

Doch es gibt auch lustige Schilder… Und die Verkehrszeichen, die uns zum Schmunzeln bringen, dürfen gerne hängen bleiben. Sie garantieren hohen Unterhaltungswert bei öden Fahrten über Land oder durch Ortschaften. So kreuzen beispielsweise Elche in Bergen-Enkheim die Fahrbahn (siehe großes Bild) oder müssen Waldwege mit mehreren Schildern vor dem Durchgangsverkehr gerettet werden (siehe unten). Wir möchten unseren Lesern in den nächsten Ausgaben weitere Verkehrszeichen-Kuriositäten zeigen. Wenn Sie ein solches Zeichen in ihrer Nachbarschaft kennen, dann mailen Sie uns Fotos an redaktion@extratipp.com.

Kommentare