Das „Sands“ aus Rodgau macht‘s in Frankfurt mächtig sandig

+
Abendstimmung im „Sands“ in Rodgau: Eine solche Atmosphäre wird Betreiber Kemal Yilmaz zusammen mit dem EXTRA TIPP auch auf das Schweizer-Straßenfest nach Sachsenhausen zaubern.

Rodgau/Frankfurt – Das Straßenfest auf der Schweizer Straße am 19. Juni gilt als einer der schönsten und populärsten Straßenfeste in Südhessen. Mitten drin ist auch der EXTRA TIPP mit einem eigenen Stand. Und damit es richtig heiß wird, bieten wir einen Beach-Club. Die Bewirtung übernimmt ein Profi: Das Restaurant mit Outdoor-Bar „Sands“ aus Rodgau.  Von Axel Grysczyk

Chef Kemal Yilmaz freut sich schon und verspricht: „Wenn jemand unseren Sex-on-the-Sands-Cocktail getrunken hat, gibt‘s kein Halten mehr.“ Dass mit dem Halten könnte stimmen, wenn man das „Sands“ (Schulstraße 2 bis 4) in Rodgau genau anschaut: Mini-Pool in der Mitte, überall Sand, gemütliche Tische unter offenen Zeltpavillons, alles in ein warmes, angenehmes Licht getaucht. Und alle Menschen sind ziemlich gut gelaunt. Das liegt nicht nur an den freundlichen Mitarbeitern, sondern eben auch am Angebot. Und dann lässt sich Yilmaz doch in die Karten schauen und verrät das Sex-on-the-Sands-Rezept: „Der Drink basiert auf Erdbeeren. Dann kommt Havanna-Club, Martini, Campari und Jägermeister dazu. Weiterhin enthält der Cocktail Limetten, Rohrzucker und einen Schuss Zitrone“, erklärt er.

Seit 2005 wirbelt der gebürtige Türke durch den Sand in seiner Rodgauer Location. Zu Beginn war das „Sands“ ein reines Outdoor-Lokal, von Yilmaz als „etwas Besonderes mit außergewöhnlichem Ambiente und Großstadt-Flair“ beschrieben. Später hat er noch einen Innenbereich dazu genommen. Mit einer großzügigen Bar und kompletter weißen Inneneinrichtung können „Sands“-Fans damit auch im Winter das Angebot genießen. Der 40-Jährige ist Unternehmer durch und durch. Neben dem „Sands“ betreibt er zwei Döner-Läden, einen Friseursalon und ein türkisches Edel-Restaurant. Seinen Ehrgeiz, Anspruch und Engagement will er auch die Besucher des Schweizer-Straßenfest spüren lassen. Yilmaz: „Wir werden ein ähnliches Angebot wie im ,Sands´ auf dem Fest anbieten. Das wird klasse!“

Kommentare