Wer beherrscht die Rechtschreibung?

Diktat-Wettbewerb für EXTRA TIPP-Leser

+
Am Donnerstagabend stellten sich rund 140 Teilnehmer von Frankfurter Schulen dem Diktat-Wettbewerb „Frankfurt schreibt!“ Der EXTRA TIPP testet nun die Leser.

Frankfurt - Beim Diktatwettbewerb „Frankfurt schreibt!“  wurden Lehrer, Eltern und Schüler geprüft. Der EXTRA TIPP testet seine Leser, wie fit sie in Rechtschreibung  sind. Von Silke Gottaut

Hier klicken zum Mitschreiben. Viel Spaß und Erfolg!

Handy aus. Mund zu. Stift raus. Zuhören und schreiben. So ging es am Donnerstagabend rund 140 Teilnehmern aus 13 Frankfurter Schulen in der Max-Beckmann-Schule in Bockenheim. Schüler, Lehrer und Eltern wurden in der deutschen Rechtschreibung beim Diktat-Wettbewerb „Frankfurt schreibt!“ der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt geprüft. Gar nicht so einfach: Ob nun „in die abu-dhabische Welt des ungenierten Glamours“ abtauchen, an den „mäandrierenden Auen der Nidda“ entspannen oder lieber „einen Trip in die Frankfurter Peripherie“ wagen?

Lehrer mit drei Fehlern wurde Gesamtsieger

Den Text, den HR-Moderatorin Constanze Angermann diktierte, hatte es in sich. Von 255 Wörtern stuft die Redaktion des Duden jedes vierte als sehr anspruchsvoll ein. Die 20-köpfige Jury nahm die Diktate genau unter die Lupe. Darunter auch Laurentia Schuster. Sie gewann im vergangenen Jahr mit 13 Fehlern bei den Schülern den Herausforderer-Wettbewerb. Heute studiert die Darmstädterin in Frankfurt Zahnmedizin. Die Besten jeder Kategorie – Schüler, Lehrer, Eltern – haben sich für die zweite Runde des Wettbewerbs „Frankfurt schreibt! – Die Herausforderer“ am 15. Mai mit Rechtschreibmeistern aus ganz Hessen – und aus Mailand qualifiziert. Denn im dritten Jahr des Wettbewerbs schrieben erstmals Deutschliebhaber aus der italienischen Partnerstadt Frankfurts mit. Mit 22 Fehlern waren Destina Atasayar (Anna-Schmidt-Schule) und Anna Becker (Freie Christliche Schule) die Besten unter den Schülern. Die Beste im Team der Eltern war mit acht Fehlern Maren Heldt (Carl-Schurz-Schule). Bei den Lehrern glänzte Jens Kreutzer (Goethe-Gymnasium) mit nur drei Fehlern und wurde Gesamtsieger. Frankfurter Prominente – Renate von Metzler, ZDF-Moderator Achim Winter und der Intendant der Alten Oper, Dr. Stephan Pauly – stellten sich ebenfalls den Sprachtüfteleien.

EXTRA TIPP testet seine Leser

Hier geht's zur Lösung des Diktates!

Wer ist fit in Rechtschreibung? Einfach das Diktat im Kasten oben links abhören und mitschreiben. Die Lösung bis Sonntagabend, 9. März, an redaktion@extratipp.com schicken. Die Redaktion spielt Lehrer und kontrolliert. Wem das Diktat zu lang ist, kann bei der Hälfte bei „in petto hätten“ aufhören. Die Lösung des Diktates steht ab 10. März online.

Mehr zum Thema

Kommentare