NDW-Markus: „Das erinnert mich an die 80er-Jahre“

+
Sprit für 99 Cent: NDW-Chartstürmer Markus ist von der EXTRA TIPP Tankaktion begeistert. Marketingleiter Andreas Mengler hieß den Musiker in Liederbach willkommen.

Liederbach – Langsam nimmt der Neue Deutsche Welle Star Markus („ Ich geb´ Gas, ich will Spaß “) den Zapfhahn von der Säule. Unlaublich: Der Liter Super für nur 99 Cent. Spritpreise, fast wieder wie in den 80ern. Dank der Tankaktion des EXTRA TIPPS gibt der Musiker wieder Gas. Von Dirk Beutel

Lesen Sie außerdem:

„Danke EXTRA TIPP“: Leserjubel an der Zapfsäule

Wie aus einem Pechvogel noch ein Glückspilz wurde

Die Spritpreise der vergangenen Jahre haben selbst ihm die Freude am Autofahren genommen. Deshalb sehnt Chartikone und Neue-Deutsche-Welle-Star Markus die guten alten Zeiten an der Zapfsäule herbei. Er kann sich noch erinnern: „Damals, Anfang der 80er, hat der Liter Benzin zwischen 80 Pfennig und 1,20 Mark gekostet. Völlig undenkbar heute. Aber damals konnte man noch ohne schlechtes Gewissen auf die Tube drücken.“ Und dabei war der Musiker in seinem Nummer-Eins-Hit 1982 noch so euphorisch („Und kost's Benzin auch drei Mark zehn, scheißegal es wird schon gehen.“).
Umso glücklicher war Markus, als er von der Tankaktion des EXTRA TIPPS erfuhr. Selbstverständlich ließ er es sich nicht nehmen, seinen cremefarbenen Ford Taunus, Baujahr 1973, bis oben hin vollzutanken. „Das erinnert mich an die 80er-Jahre“, sagt Markus und lächelt. Während der Sprit in den Tank fließt, beobachtet der 52-Jährige in roter Rennfahrerjacke die Preisanzeige: „Geil. Da fühlt man sich wieder jung.“ Auf seinen Hit „Ich will Spaß“ wird Markus noch heute angesprochen – auch nach fast 30 Jahren. „Dieser Markus steckt natürlich immer noch in mir. Der Markus, der nur das gute Super tankt und 210 fährt.“

Dass die Tankaktion des EXTRA TIPPS ein solcher Erfolg werden würde, war Markus von Anfang an klar: „Bei den horrenden Preisen an den Tankstellen, würde es mich nicht wundern, wenn bei manchem sogar Peter Zwegat vorbeikommen muss.“ Am Ende landen knapp 42 Liter EXTRA TIPP-Super für 41,61 Euro im Taunus-Tank. Ersparnis: Über 24 Euro. Markus ist begeistert. Nur ein Wunsch blieb ihm verwehrt: „Das Super hätte verbleit sein müssen.“

Kommentare