Mit seinen neun Enkeln

Versprechen gehalten: Eppsteiner schickt Foto an den EXTRA TIPP

+
Hans-Jürgen Wittich (links) mit seiner Frau (rechts) und den neun Enkeln.

Frankfurt/Eppstein – Das hat Hans-Jürgen Wittich auf seine Kappe genommen: Beim Hoffest in Sindlingen anlässlich der Verkostung des EXTRA-TIPP-Stöffsche hat er uns ein Versprechen gegeben. In dieser Woche hat er es eingelöst.

Wittich ist einer der EXTRA-TIPP-Leser, die fünf Liter des Ausnahme-Apfelweins gewonnen haben. Es ist der 23. April als die Gewinner, einige Apfelwein-Freunde und die Hobby-Kelterer von Sindlingen im Innenhof von Chef-Kelterer Markus Krämer zusammen stehen und das edle Gesöff genießen.

Lesen Sie auch:

EXTRA-TIPP-Stöffsche wird Marmelade

Warten auf die richtige Reife

Dieses Stöffsche ist ein EXTRA TIPP

EXTRA-TIPP-Stöffsche ist reif

Wittich bereits ausgestattet mit einer EXTRA-TIPP-Kappe fragt nach, ob er eine weitere der roten Kult-Kappen für „die Enkel“ bekommen kann. „Wie viel Enkel haben Sie denn?“, fragt EXTRA-TIPP-Redaktionsleiter Axel Grysczyk. Wittich antwortet: „Neun.“ Sie bekommen neun Kappen, bietet Grysczyk an, wenn Wittich dem EXTRA TIPP ein Foto zur Verfügung stellt, das alle Enkel mit den Kappen zeigt. Wittich zögert zunächst. Es sei schwer, alle zusammen zu bekommen. Dann gibt der Eppsteiner das Versprechen, die Familie zusammen zu bringen und das Foto zu schießen.

Bilder von der Verkostung des EXTRA-TIPP-Stöffsche

Beim Hoffest in Sindlingen wird das EXTRA-TIPP-Stöffsche probiert

In dieser Woche erreicht uns das Wittich-EXTRA-TIPP-Kappen-Foto. Wir haben uns riesig gefreut – ein herzliches Dankeschön an die Wittichs.

agk

Kommentare