Gewinnerin bekam ihr Fett richtig weg: 15 Kilo verloren

Offenbach - Einige staunten mit offenen Mündern.

Martina Riese-Steul, Inhaberin des Lady-Lounge-Fitnessstudios, warf am Donnerstag die Ergebnisse der 18-köpfigen EXTRA-TIPP-Abnehmgruppe an die Wand: Insgesamt 169 Kilo Gewichtsverlust, Reduzierung des Fettanteils zwischen drei und zehn Prozent und Muskelaufbau zwischen zwei und neun Prozent. Mit einem durchschnittlichen Gewichtsverlust von 9,9 Kilo überragte die Gruppe den seit Jahren geltenden Durchschnittsverlust von 8,1 Kilogramm nach zehn Wochen. Und doch schaffte es eine Teilnehmerin diese Super-Leistung zu überstrahlen: Elena Mina nahm 15 Kilo ab und hat prozentual am meisten Gewicht verloren. Die 34-jährige Offenbacherin startete mit 93 und wiegt jetzt 78 Kilo. Sie gewann damit die 1000 Euro Preisgeld.

In Zusammenarbeit mit dem Frauen-Fitnessstudio "Lady Lounge" in Offenbach hatte der EXTRA TIPP vor drei Monaten nach einem Aufruf eine 18-köpfige Abnehmgruppe zusammengestellt. Ziel sollte es sein, in zehn Wochen rund zehn Kilo abzunehmen. Diejenige, die prozentual zu ihrem Startgewicht am meisten abnimmt, gewinnt 1000 Euro. Der Schlüssel zum Erfolg waren insgesamt fünf Theorieblöcke, in denen den Teilnehmerinnen Wissen über Lebensmittel und Ernährung vermittelt wurden. Siegerin Mina: "Frau Riese-Steul hat mir so viel erklärt, und daraufhin habe ich einiges geändert. So esse ich abends keine Kohlenhydrate mehr, sondern mehr Eiweiß - zum Beispiel Hüttenkäse mit kleingeschnittenen Gemüse."

Dazu habe sie versucht, drei Liter am Tag zu trinken und ist zwei bis dreimal die Woche für zwei Stunden zum Trainieren ins Fitnessstudio gekommen. "Ich wollte schon immer für meine Figur etwas machen. Es zusammen in einer Gruppe zu tun war für mich der Anreiz und das wir permanent betreut wurden", sagt sie. In den ersten Wochen haben sie die 1000 Euro noch motiviert, aber dann sei es nur noch um sie gegangen. Mina: "Ich bin glücklicher und bis zum Sommer will ich noch acht Kilo verlieren." agk

Kommentare