Das ist Frankfurts schönstes Gemüse

Auberginen aus dem Süden? Nein, aus dem Garten der Familie Jubel in Frankfurt Nord-Ost!
1 von 22
Auberginen aus dem Süden? Nein, aus dem Garten der Familie Jubel in Frankfurt Nord-Ost!
Im Kleingarten der Familie Messerschmidt wachsen die schönsten Gurken. Tochter Julia hat selbst ein Beet angelegt.
2 von 22
Im Kleingarten der Familie Messerschmidt wachsen die schönsten Gurken. Tochter Julia hat selbst ein Beet angelegt.
Sophia Lochschmidt präsentiert aromatische Gurken, saftige Tomaten, knackige Bohnen und einen Ufo-Kürbis.
3 von 22
Sophia Lochschmidt präsentiert aromatische Gurken, saftige Tomaten, knackige Bohnen und einen Ufo-Kürbis.
Monika Jubel (mit Brille) und Claudia Schäfer freuen sich über den Riesen-Butternusskürbis.
4 von 22
Monika Jubel (mit Brille) und Claudia Schäfer freuen sich über den Riesen-Butternusskürbis.
3,6 kg schwer und 60 cm lang ist die Riesen-Zucchini von Werner Gaser.
5 von 22
3,6 kg schwer und 60 cm lang ist die Riesen-Zucchini von Werner Gaser.
Eginhard Gernert züchtete im Fußball-WM-Fieber eine sizilianische Zucchetta-Vuvuzela.
6 von 22
Eginhard Gernert züchtete im Fußball-WM-Fieber eine sizilianische Zucchetta-Vuvuzela.
Mutter Rexroth ließ sich mit einer übergroßen Zucchini aus dem Familiengarten fotografieren.
7 von 22
Mutter Rexroth ließ sich mit einer übergroßen Zucchini aus dem Familiengarten fotografieren.
Knallrote Johannisbeeren von Fokko aus dem Kleingartenverein "Nord Ost".
8 von 22
Knallrote Johannisbeeren von Fokko aus dem Kleingartenverein "Nord Ost".
Der gerettete Kohlrabi. Scharr muss ihn vor Hasen schützen.
9 von 22
Der gerettete Kohlrabi. Scharr muss ihn vor Hasen schützen.

Frankfurt - So grün ist Frankfurt: Zahlreiche Hobby-Gärtner und Gemüse-Freunde haben dem EXTRA TIPP in den vergangenen Monaten Bilder ihrer schönsten Ernteerzeugnisse geschickt. Von der Zucchini-Vuvuzela bis zum Monster-Kürbis war alles dabei.

Kommentare