Foto schicken

Mode-Statement gegen den Wegwerf-Wahn: Zeigt her Euer altes Lieblingsteil!

+
Kleidung muss nicht immer sofort auf den Müll: Dieses T-Shirt der Band Stray Cats aus dem Jahr 1992 ist nicht nur ein Bekenntnis, sondern wird auch noch heute an heißen Sommertagen getragen.

Region Rhein-Main – Das Shirt für zehn Euro aus dem vergangenen Sommer, ist in diesem Jahr schon wieder ein Fall für den Container. Mode wird immer mehr zur Wegwerfware. Der EXTRA TIPP fordert deshalb seine Leser zu einem Bekenntnis zu ihren alten Lieblingen auf. Von Angelika Pöppel

Die alte Lederjacke, die immer mit auf Reisen war oder das T-Shirt der Lieblingsband aus den frühen 90ern, dass auch heute noch mit stolz getragen wird: So wie von EXTRA TIPP-Redaktionsleiter Axel Grysczyk. Wir haben in seinem Kleiderschrank gewühlt und noch einige Relikte einer vergangenen Zeit entdeckt. Und sind sicher: Auch in den Schränken unserer Leser schlummern noch alte Stücke, die ihr Verfallsdatum noch lange nicht erreicht haben.

Leider bestätigt eine aktuelle Greenpeace-Studie, dass Mode heute immer schneller zur Wegwerfware wird. Schuhe werden nicht länger als ein Jahr getragen, Kleidung landet im Müll weil sie nicht mehr im Trend ist. „Zum Bild der Wegwerfmentalität passt, dass die Hälfte der Befragten noch nie Kleidung zum Schneider gebracht hat“, kritisiert Greenpeace-Expertin Kirsten Brodde. Diesem Trend wollen wir entgegen steuern und fordern deshalb unsere Leser auf: Schickt uns ein Foto eurer alten Lieblingsteile aus dem Kleiderschrank! Ob Schuhe aus dem vergangenen Jahrtausend, der alte Festival-Rucksack oder der eingestaubte Lieblings-Pullover – alles ist erlaubt, nur alt muss es sein. Einfach ein Foto machen und ab damit an redaktion@extratipp.com.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare