So entwischte der Gouda-Gangster

1. Um einer Kontrolle zu entgehen, rast der Kriminelle über die Tankstelle an der Offenbacher Landstraße.
1 von 7
1. Um einer Kontrolle zu entgehen, rast der Kriminelle über die Tankstelle an der Offenbacher Landstraße.
2. Auch die rote Ampel vor dem Bahnübergang in der Siemenststraße kann ihn nicht stoppen.
2 von 7
2. Auch die rote Ampel vor dem Bahnübergang in der Siemenststraße kann ihn nicht stoppen.
3. Er hofft, unbemerkt am Straßenrand parken zu können, gibt dann aber wieder Gas.
3 von 7
3. Er hofft, unbemerkt am Straßenrand parken zu können, gibt dann aber wieder Gas.
4. Hier biegt der Flüchtende ins Gleisbett an der Haltestelle Heister-/Seehofstraße ab.
4 von 7
4. Hier biegt der Flüchtende ins Gleisbett an der Haltestelle Heister-/Seehofstraße ab.
5. Dann brettert er schonungslos über das steinige Gleisbett und schlitzt sich dabei den Reifen auf.
5 von 7
5. Dann brettert er schonungslos über das steinige Gleisbett und schlitzt sich dabei den Reifen auf.
6. Am Lokalbahnhof verliert er die Kontrolle über den Wagen, rammt ein parkendes Auto und flieht zu Fuß.
6 von 7
6. Am Lokalbahnhof verliert er die Kontrolle über den Wagen, rammt ein parkendes Auto und flieht zu Fuß.
7. Er rennt in Richtung Darmstädter Landstraße, so Zeugen. Seitdem ist er spurlos verschwunden.
7 von 7
7. Er rennt in Richtung Darmstädter Landstraße, so Zeugen. Seitdem ist er spurlos verschwunden.

Frankfurt – In Frankfurt Sachsenhausen hat sich die Polizei mit einem holländischen Schwerverbrecher mit serbischem Pass eine filmreife Verfolgungsjagd geliefert. Doch der konnte flüchten.

Kommentare