Eiersuche mal anders: Wer zu den Löwen will, muss den Hasen finden

+
Silke Seum von der ZIW Zeitarbeit GmbH knuddelt den Stoffhasen, der Geschäftsführerin Ingeborg Wischert gehört. Die hat das Stofftier auf den Namen Harvey getauft.

Region Rhein-Main – Auf zur großen Osterhasenjagd! Der EXTRA TIPP schickt zusammen mit der OffenbacherZIW Zeitarbeit GmbH und dem Radiosender Energy Rhein-Main am Montag, Dienstag und Mittwoch einen riesengroßen Stoffosterhasen los. Der wird als Beifahrer jeweils zwischen 15 und 18 Uhr an jeweils einem markanten Punkt in unserem Verbreitungsgebiet parken.

Augen aufhalten lohnt sich. Denn wer den Hasen zuerst erblickt und sich bei Radio Energy unter der Nummer S (069) 669 669 669 meldet, kann pro Tag eine Dauerkarte für die Eishockeyspiele der Frankfurter Löwen in der kommenden Saison oder ein Aufstiegs-T-Shirt gewinnen.

Hier die Tipps, wo der Hase zu finden ist:

Am morgigen Montag zieht es den Osterhasen nach Eschborn in die Nähe des Geldes. Dorthin, wo sich seit Kurzem Stier und Bär Gute Nacht sagen. Am Dienstag plant der Hase einen ringförmigen Einkaufsbummel in Offenbach und am Mittwoch will er die schärfste Wurst auf der Bornheimer Zeil in Frankfurt probieren. Ab Montag werden zudem in der Radio-Energy-Sendung „Drive Time“ auf der Frequenz 95.1 täglich zwischen 15 und 18 Uhr weitere Hinweise auf den Standort des Osterhasen gegeben.

Kommentare