Einjahresvertrag mit Option

Skyliners Frankfurt holen Mahir Agva aus Tübingen

+
Mahir Agva, hier noch im Trikot von Tübingen, will sich in Frankfurt durchbeißen.

Frankfurt - Die Fraport Skyliners Frankfurt haben das Center-Talent Mahir Agva verpflichtet. Der 20-Jährige kommt vom Liga-Konkurrenten Walter Tigers Tübingen und erhält nach Angaben des Basketball-Bundesligisten vom Dienstag einen Einjahresvertrag mit der Option für eine weitere Saison.

Mehr zum Thema:

Skyliners erneut in Champions-League gesetzt

Mayr wechselt zu den Skyliners

„Mit Mahir Agva haben wir nun drei junge Deutsche auf den großen Positionen. Alle drei, Mahir, Niklas Kiel und Daniel Mayr, befinden sich noch in der Entwicklungsphase“, sagte Skyliners-Coach Gordon Herbert. „Wir hoffen, dass wir sie in den nächsten Jahren so entwickeln können wie Danilo Barthel und Johannes Voigtmann.

Barthel war nach der vergangenen Saison, in der die Frankfurter die EuroChallenge gewannen und in der Bundesliga das Halbfinale erreichten, zu Bayern München gewechselt. Voigtmann steht in der neuen Spielzeit beim spanischen Club Laboral Kutxa Vitoria unter Vertrag. Beide zählen derzeit zudem zum Kader der Nationalmannschaft. dpa

Das könnte sie auch interessieren: Skyliners verlängern Vertrag mit Mike Morrison

Skyliners Frankfurt von hunderten Fans am Römer empfangen

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare