Fotoschätzchen aus dem Archiv des Eishockey-Teams

Galerie: 25 Jahre Löwen Frankfurt - VIP-Tickets zu gewinnen

1 von 11
Lange ist´s her: Ein Teil der Löwen der Saison 1991-92: Guido Goebel, Andreas Nocon, Trevor Erhardt, Oliver Bauscher, Dennis Flink, Stefan Zimlich
2 von 11
Die Löwen sind wieder da: Am 17. April 2014 schafften die Löwen nach dem unrühmlichen Ende im Jahre 2010 die Rückkehr ins Profi-Eishockey. Mit einem souveränen 4:2-Erfolg in Crimmitschau war der Aufstieg in die DEL2 perfekt. Hier freuen sich Björn Linda, Lanny Gare, David Cespiva, Patrick Schmid, Tim Ansink und Stephan Kreuzmann.
3 von 11
Der größte Erfolg: Am 19. April 2004 bejubelten geschätzte 10.000 Lions-Fans die erste und bislang einzige Meisterschaft einer Frankfurter Eishockey-Mannschaft auf dem Römerberg.
4 von 11
Kicken können sie auch: Am 11. April 1992 trat die Löwen-Mannschaft in Altenstadt zu einem Benefiz-Fußballspiel gegen den FSV Waldsiedlung 1988 an. Das Ergebnis ist nicht überliefert - dafür feierten die Löwen-Spieler noch ausgiebig mit ihren zahlreich erschienenen Fans.
5 von 11
Niemals gehst du so ganz: Am 12. April wurde 1992 wurde Marc Boussy verabschiedet. Der damalige Captain der US Army wurde von Frankfurt in seine amerikanische Heimat versetzt und von den Fans ein letztes Mal frenetisch bejubelt. Der gebürtige Bostoner kam in 35 Partien auf 51 Tore und 58 Vorlagen für die Löwen
6 von 11
Die Erfolgsstory beginnt: Eintrittskarte zum allerersten Punktspiel der Löwen beim VERC Lauterbach in der Regionalliga Mitte am 13.Oktober 1991
7 von 11
Löwenwanderung: Ein schier endloser Heerzug von Löwen-Fans, die die Reise zum Spiel beim EV Landsberg in Kaufbeuren in drei Sonderzügen sowie unzähligen Bussen und Privatwagen angetreten hatten, um ihr Team beim Hinspiel um den Aufstieg in die 2.Bundesliga zu unterstützen.
8 von 11
Heimspiel im Oberbayern: Geschätzt waren vermutlich über 4.000 Frankfurter unter den offiziell 4.680 Zuschauern. Die Stimmung war bombastisch und absolut friedlich - die Gäste vermittelten ein phantastisches Bild vom fröhlichen, trinkfesten und kreativen Löwen-Fan.
9 von 11
Zug um Zug zum Erfolg: Drei Sonderzüge waren unterwegs, um einen Großteil der Löwen-Fans zum Aufstiegsspiel nach Kaufbeuren zu bringen. Noch heute schwärmen die Anwesenden von diesem einmaligen Erlebnis, das so vermutlich nie wieder passieren wird.

Frankfurt - 25 Jahre Löwen! Die Fans feiern, und auch beim Summer Game in der Commerzbank Arena geht die Post ab. In Erinnerung an glorreiche Zeiten hat der EXTRA TIPP jetzt im Archiv gewühlt und echte Fotoschätze gehoben. Dazu gibt's einmal zwei VIP-Karten für ein Löwen-Heimspiel zu gewinnen.

Mitmachen und Gewinnen:

Der EXTRA TIPP verlost einmal zwei VIP-Tickets für ein Heimspiel der Frankfurter Löwen. Dafür bis Dienstag, 13. September, 17 Uhr, das Formular hier ausfüllen. Viel Glück!

Das Gewinnspiel ist beendet.

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare