Basketball-Ass bleibt zwei weitere Jahre in Frankfurt

Fraport Skyliners verlängern Vertrag mit Morrison

+
Mike Morrison (am Korb) bleibt für zwei weitere Jahre in Frankfurt. 

Frankfurt - Die Skyliners Frankfurt haben Basketball-Ass Mike Morrison für zwei weitere Jahre an sich gebunden. Der 2,06 Meter große Amerikaner hatte in der vergangenen Saison beim hessischen Bundesligisten und FIBA Europe-Cup-Gewinner keine einzige Partie verpasst.

Mehr zum Thema: 

Skyliners: Danilo Barthel wechselt zum FCB

Erster Neuzugang für Skyliners

„Es ist toll, weiter mit Mike arbeiten zu können. Es ist wichtig für uns, ein weiteres Stück Kontinuität aus der letzten Saison mitzunehmen“, sagte Trainer Gordon Herbert in einer Pressemitteilung vom Montag.

Vor seinem Engagement in Frankfurt spielte Morrison für Kataja Basket (Finnland), Apoel Nicosia (Zypern) und Port of Antwerp Giants (Belgien). „Ich will dem Team auf jede Art helfen, wieder so erfolgreich zu sein wie zuletzt“, sagte Morrison. Dafür habe er in den letzten Wochen viel an Bewegungen unter dem Korb gearbeitet, an seinen Freiwürfen gefeilt, „aber ganz besonders in meine Physis viel Zeit und Schweiß investiert. dpa

Das könnte Sie auch interessieren: Skyliners gesetzt in neuer Championsleague

Skyliners Frankfurt von hunderten Fans am Römer empfangen

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare