Ausfall bei den Fußballfrauen 

1. FFC Frankfurt muss vorerst auf Crnogorcevic verzichten

+
Symbolfoto

Frankfurt - Die Fußball-Frauen des 1. FFC Frankfurt müssen für unbestimmte Zeit auf Ana-Maria Crnogorcevic verzichten. Die Schweizer Nationalspielerin ist erkrankt, wie der Bundesligist am Donnerstag mitteilte.

Die 26-Jährige hatte bereits am vergangenen Wochenende beim 0:0 in Freiburg gefehlt. Nun ist klar, dass die Spielerin am Pfeifferschen Drüsenfieber leidet. Wie lange sie ausfällt, ist aufgrund der unterschiedlichen Verläufe bei dieser Viruserkrankung unklar. „Wir hoffen sehr, dass diese unangenehme Krankheit bei Ana schnell einen positiven Verlauf nimmt und sie baldmöglichst wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann“, sagte FFC-Manager Siegfried Dietrich. dpa

Lesen Sie auch: 1. FFC Frankfurt geht mit abgespeckten Zielen in die Saison

Diese Viren und Bakterien machen uns krank

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare