Schweizerin leidet am Pfeifferschem Drüsenfieber

FFC Frankfurt muss ohne Crnogorcevic auskommen

+
Frankfurts Ana-Maria Crnogorcevic ist am Pfeifferschem Drüsenfieber erkrankt.

Frankfurt – Schocknachricht für den 1. FFC Frankfurt: Angreiferin Ana Maria Crnogorcevic ist am Pfeifferschem Drüsenfieber erkrankt. Die Schweizer Nationalspielerin fällt auf unbestimmte Zeit aus. Von Manfred Schäfer

Auf Facebook schrieb die 26-Jährige an ihre Fans: „Gerne hätte ich an diesem Wochenende im Pokal gespielt, und auf das Heimspiel gegen Jena hab ich mich auch schon gefreut. Und erst recht auf die tolle Reise mit der Nationalmannschaft in die USA. Aber leider werde ich dem FFC und der Nationalmannschaft in nächster Zeit nicht zur Verfügung stehen. Wie jetzt genauere Untersuchungen ergeben haben, hat es mich erneut mit dem Pfeifferschen Drüsenfieber erwischt. Wie lang ich ausfallen werde kann man leider nicht sagen. Aber natürlich werde ich von der Tribüne aus meine Mannschaft unterstützen. “.

Manager Siggi Dietrich ist vorm Pokalspiel der zweiten Runde am Sonntag (14 Uhr) bei Regionalligist Hegauer FV geschockt: „Wir hoffen sehr, dass diese unangenehme Krankheit bei Ana schnell einen positiven Verlauf nimmt und sie baldmöglichst wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann.“

Im Pokal wird es gegen den Regionalligisten sicher auch ohne die Schweizerin reichen. Nach dem guten Spiel beim 0:0 in Freiburg will die Mannschaft beweisen, dass mit ihr auch auf dem Weg zum Pokalfinale nach Köln zu rechnen ist. Trainer Matt Ross stellt klar: „Für uns geht es beim Hegauer FV einzig darum, mit einer entschlossenen Leistung ins Achtelfinale einzuziehen, daher werden wir uns auf diese Partie auch genauso wie auf ein Bundesliga-Spiel vorbereiten.“

Auch Dietrich hofft, dass seine Mädels die Pflichtaufgabe lösen: „Der DFB-Pokal ist aus sportlichen wie aus wirtschaftlichen Gründen ein wichtiger Wettbewerb, in dem wir auch in dieser Saison berechtigte Ambitionen haben, möglichst weit zu kommen.“

Das könnte Sie auch interessieren: Top-Spielerinnen weg: Was wird aus dem FFC?

Bilder: Deutsche Olympia-Helden in Frankfurt gefeiert

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare