Neue Aufgabe für ehemaligen Eintracht-Vorstandsvorsitzenden

Heribert Bruchhagen wird neuer TV-Experte bei Sky

+
Heribert Bruchhagen analysiert bald das „Topspiel der Woche“.

Frankfurt/Unterföhring -  Heribert Bruchhagen bleibt der Fußball-Bundesliga als Experte des TV-Senders Sky erhalten. Der langjährige Vorstandsvorsitzende von Eintracht Frankfurt wird bald regelmäßig auf den Bildschirmen zu sehen sein. 

In der neuen Saison wird er das „Topspiel der Woche“ am Samstagabend beim Pay-TV-Kanal analysieren. Bruchhagen bildet dabei ein Team mit Lothar Matthäus, Christoph Metzelder und Moderator Sebastian Hellmann. „Mit seiner Erfahrung und seiner Meinungsstärke wird er unseren Zuschauern neue Blickwinkel präsentieren“, teilte Sky-Sportchef Burkhard Weber am Mittwoch mit. dpa/lhe

Lesen Sie auch: Eintrachts Sportdirektor Hübner: Weitere Neuzugänge kommen

Fotos: Eintracht gewinnt die Relegation gegen Nürnberg

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen?  Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare