Fans halten die Treue

26.000 Dauerkarten verkauft: Eintracht erhöht Kontingent

+
Die Fans bleiben der Eintracht treu. 

Frankfurt - Auf die Treue seiner Anhänger kann sich Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt verlassen. Gerade einmal ein Prozent der Dauerkarten-Inhaber kündigte bis zum Stichtag 1. Juni das Abonnement für die nächste Saison, teilte der Verein am Mittwoch mit.

Im Umkehrschluss heißt das: Die Frankfurter haben bereits 26.000 Dauerkarten wieder verkauft. Weil noch große Nachfrage besteht, steigert die Eintracht die Zahl der ausgegebenen Dauerkarten auf 27.000 Tickets. In die Commerzbank Arena passen 51.500 Zuschauer. dpa/lhe

Das könnte Sie auch interessieren: Fredi Bobic verspricht konkurrenzfähige Eintracht

Fotos: Dieser Arzt lebt für die Eintracht

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!


Kommentare