Dnipro Dnipropetrowsk- FC Sevilla

So sehen Sie das Europa-League-Finale im Free-TV und Live-Stream

+
Das Objekt der Begierde: der Europa-League-Pokal.

Warschau - Im Finale der Europa League stehen sich Dnipro Dnipropetrowsk und der FC Sevilla in Warschau gegenüber. So sehen Sie das Spiel live im Free-TV und im Live-Stream.

Update vom 4. Mai 2016: Wer schafft es 2016 ins Finale der Europa League? Das entscheidet sich in den Halbfinals FC Liverpool gegen FC Villarreal und FC Sevilla gegen Schachtjor Donezk.

Update vom 29. Juli 2015: Im Kampf um die Europa League spielt Borussia Dortmund gegen den Wolfsberger AC. Wie sich die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel schlägt, können Sie natürlich im Stream und im TV verfolgen - und wir sagen Ihnen, wo Sie das Europa-League-Spiel anschauen können.

Nicht viele hatten damit gerechnet, dass die Paarung des diesjährigen Europa-League-Finals derart kurios ist: der FC Sevilla spielt gegen Dnipro Dnipropetrowsk. Auf der einen Seite die Spanier, die zum vierten Mal den zweitwichtigsten Fußball-Wettbewerb Europas gewinnen wollen und zudem den Titel verteidigen können. Sevilla hat auf dem Weg ins Finale unter anderem Borussia Mönchengladbach und den AC Florenz rausgeworfen. Auf der anderen Seite der Zungenbrecher-Klub aus der Ukraine, der zum ersten Mal in seiner Geschichte in einem Europapokal-Finale steht. Dnipro steht Sevilla als klarer Underdog gegenüber, hat jedoch ebenfalls namhafte Gegner zur Verzweiflung gebracht. Ajax Amsterdam und der SSC Neapel zogen im Achtelfinale beziehungsweise im Halbfinale den Kürzeren gegen den Dritten aus der ukrainischen Liga.
Doch bei diesem Finale geht es noch um viel mehr als nur um den Europa-League-Titel und einer hohen Gewinnsumme. Der Sieger qualifiziert sich dieses Jahr zusätzlich für die Champions-League-Gruppenphase zur kommenden Saison. Das Finale wird im Warschauer Nationalstadion um 20.45 Uhr angepfiffen. Hier gibt es die Infos, wie Sie das Europa-League-Finale FC Sevilla gegen Dnipro Dnipropetrowsk im TV und Live-Stream sehen können.

Europa League:Dnipro Dnipropetrowsk gegen FC Sevilla live auf Kabel eins

Der Free-TV-Sender Kabel einsbesitzt in Deutschland neben Pay-TV-Sender Sky die Übertragungsrechte der Europa League und zeigt somit auch das Finale zwischen Dnipro Dnipropetrowsk und dem FC Sevilla live und in voller Länge. Das Finale der Europa League war in Deutschland übrigens schon immer im Free-TV zu sehen. Die Übertragung beginnt um 20.15 Uhr mit der prominenten Moderatorin und Sportfachfrau Andrea Kaiser. Zu Spielbeginn übernimmt dann Kommentator Hansi Küpper. Nach der Partie gibt es noch Nachberichte und Analysen des Spiels zwischen Dnipro Dnipropetrowsk und dem FC Sevilla. Diese dauern voraussichtlich bis 22.45 Uhr.

Europa League: Dnipro Dnipropetrowsk gegen FC Sevilla im Live-Stream via ran

Zeitgleich können Nutzer auch den Live-Stream auf ran.de nutzen, um das Finale der Europa League zwischen Dnipro Dnipropetrowsk gegen den FC Sevilla live zu sehen. Die Übertragung beginnt wie die Fernsehsendung um 20.15 Uhr. Der Live-Stream ist auf der Website ran.de verfügbar und es ist keine spezielle App dafür notwendig. Der Live-Stream kann auf Laptop, Tablet und Smartphone im jeweiligen Browser verfolgt werden.
Aber Vorsicht: Achten Sie auf eine stabile WLAN-Verbindung, wenn Sie das Spiel Dnipro Dnipropetrowsk gegen den FC Sevilla von unterwegs auf einem mobilen Endgerät schauen. Die große Datenmenge bei einem Live-Stream kann das Volumen Ihres Vertrags schnell überschreiten. Dann könnte das Europa-League-Finale ein teures Vergnügen werden.

Europa League: Dnipro Dnipropetrowsk gegen FC Sevilla live im TV auf Sky

Wer ein Abo des Pay-TV-Senders Sky besitzt, kann das Europa-League-Finale Dnipro Dnipropetrowsk gegen FC Sevilla live auf dem Kanal Sky Sport 1 und Sky Sport 1 HD sehen. Sky beginnt mit der Übertragung aus dem Warschauer Nationalstadion um 20.30 Uhr. Als Kommentator vor Ort wird sich Kai Dittmann melden.

Europa League: Dnipro Dnipropetrowsk gegen FC Sevilla im Live-Stream via SkyGo

Wer Sky-Abonnent ist, es jedoch nicht vor den Fernseher schafft oder von unterwegs aus schauen will, der hat die Möglichkeit über den Online-Demand-Dienst SkyGo das Europa-League-Finale zwischen Dnipro Dnipropetrowsk und dem FC Sevilla zu verfolgen. Der Live-Stream beginnt ebenfalls um 20.30 Uhr auf dem Kanal Sky Sport 1. Sky stellt seinen Kunden diesen Streaming-Dienst kostenlos zur Verfügung. Der Live-Stream von SkyGo ist über mobile Endgeräte wie Laptop, Tablet oder Smartphone zu sehen und benötigt lediglich den Download der entsprechenden SkyGo-App. Apple-Nutzer können sich die Applikation im iTunes-Store- für Android-User im Google-Play-Storeherunterladen. Achtung: Nicht für alle Android-Geräte ist die App mit dem Live-Stream verfügbar! Eine Liste der tauglichen Geräte finden Sie in unserer Übersicht.
Aber auch hier Vorsicht! Achten Sie (wie oben bereits beschrieben) auf eine stabile WLAN-Verbindung, wenn Sie das Spiel Dnipro Dnipropetrowsk gegen den FC Sevilla von unterwegs auf einem mobilen Endgerät schauen. Die große Datenmenge bei einem Live-Stream kann das Volumen Ihres Vertrags schnell überschreiten.

Europa League: Dnipro Dnipropetrowsk - der Weg ins Finale

Wettbewerb

Begegnung

Ergebnis

Europa League, Sechzehntelfinale

Dnipro Dnipropetrowsk - Olympiakos Piräus

Hinspiel: (2:0)

Rückspiel: (2:2)

Europa League, Achtelfinale

Dnipro Dnipropetrowsk - AFC Ajax Amsterdam

Hinspiel: (1:0)

Rückspiel: (1:2 nach Verlängerung)

Europa League, Viertelfinale

Club Brügge KV - Dnipro Dnipropetrowsk

Hinspiel: (0:0)

Rückspiel: (0:1)

Europa League, Halbfinale

SSC Neapel - Dnipro Dnipropetrowsk

Hinspiel: (1:1)

Rückspiel: (0:1)

Europa League, Finale

Dnipro Dnipropetrowsk - FC Sevilla

-:-

Europa League: FC Sevilla - der Weg ins Finale

Wettbewerb

Begegnung

Ergebnis

Europa League, Sechzehntelfinale

FC Sevilla - Borussia Mönchengladbach

Hinspiel: (1:0)

Rückspiel: (3:2)

Europa League, Achtelfinale

Villarreal CF - FC Sevilla

Hinspiel: (1:3)

Rückspiel: (1:2)

Europa League, Viertelfinale

FC Sevilla - Zenit St. Petersburg

Hinspiel: (2:1)

Rückspiel: (2:2)

Europa League, Halbfinale

FC Sevilla - ACF Fiorentina

Hinspiel: (3:0)

Rückspiel: (2:0)

Europa League, Finale

Dnipro Dnipropetrowsk - FC Sevilla

-:-

kus

Kommentare