Griezmann will Atlético zum CL-Titel schießen

+
Antoine Griezmann würde im Finale gerne der Matchwinner für Atlético Madrid sein. Foto: Emilio Naranjo

Mailand (dpa) - Antoine Griezmann ist Atlético Madrids Mann für die wichtigen Tore. Den FC Bayern schoss er aus der Champions League, gegen Titelverteidiger FC Barcelona traf der Franzose doppelt.

Das Finale gegen Real Madrid am Samstag ist für den schnellen Fußballer nun das wichtigste Spiel seines Lebens. "Wir werden rennen, bis die Socken qualmen", sagte er "uefa.com". "Ein Traum würde wahr werden. Ich hoffe, dass ich die Chance bekomme, den Pokal hochzuheben."

Der 1,76 Meter große französische Nationalspieler ist derzeit in der Form seines Lebens, entwickelte sich vom Talent zum Weltstar. "Ich hatte eine großartige Saison und hoffentlich endet sie ganz oben. Ich strotze vor Selbstvertrauen", sagte der 25-Jährige. Im Finale will der Flügelflitzer nun seinen ersten großen internationalen Titel holen und anschließend bei der Heim-EM mit Frankreich überzeugen.

Bei Atlético hat sich Griezmann in zwei Jahren fast den Status eines Halbgotts erarbeitet, die spanischen Medien tauften ihn "Blitz" und "Magier". Und auch der Franzose fühlt sich bei dem Arbeiterclub wohl, spielt dort die bislang beste Saison seiner Karriere. "Wir sind eine zusammengeschweißte Truppe, und jeder gibt alles, um einander auf dem Platz zu helfen", sagte er. "Ich habe die Hoffnung, dass ich im Finale ein gutes Spiel bestreite und vielleicht ein Tor schieße."

Zahlen und Fakten zum Finale

Kader Atlético Madrid

Interview Griezmann, uefa.com

Aussagen Griezmann, Atlético Madrid

Profil Antoine Griezmann

Griezmann auf Twitter

Kommentare