Bereits der dritte Fall

Buttersäure über BMW in Neu-Isenburg gekippt

+

Neu-Isenburg - Unbekannte haben Buttersäure über einen silbernen BMW in der Wilhelm-Leuschner-Straße geschüttet. Das passierte bereits zum dritten Mal seit Anfang August.

Die Täter kippten laut Polizei zwischen 6.30 und 13 Uhr die Säure über die Motorhaube, das Dach, die Seiten und über die Kofferraumklappe. Bei der Aufnahme der Anzeige wurde eine milchige, angetrocknete, stark riechende Flüssigkeit festgestellt. Seit Anfang August wurden in der Wilhelm-Leuschner-Straße bereits zwei ein schwarzer Porsche sowie ein Volkswagen mit Buttersäure übergossen. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Nummer 06102/2902-0

Das könnte Sie auch interessieren: Polizei auf Zack: Diebe am Bahnhof in Frankfurt geschnappt

Fotos: Spektakulärer Diebstahl in Bad Homburger Rathaus-Galerie

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare