Wohnung gestürmt

Vermummte prügeln Brüder mit Baseballschläger bewusstlos

Frankfurt - Fünf vermummte Personen sind am Donnerstagmorgen in eine Frankfurter Wohnung gestürmt und haben mit Baseballschlägern auf zwei dort lebende Brüder eingeprügelt. Wie die Polizei mitteilte, ging einer der beiden 39 und 45 Jahre alten Männer sofort bewusstlos zu Boden.

Dem zweiten gelang es, die Polizei zu verständigen. Während der ärztlichen Behandlung verlor auch er das Bewusstsein. Die Täter flüchteten. Ob sich die Männer kannten, war zunächst ebenso unklar wie die Hintergründe des Überfall.

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare