Auto beschädigt

Schweren Zeitungsstapel von Bad Homburger Brücke geworfen

+
Symbolfoto

Bad Homburg - Sie hätten auch Menschen verletzen können: Unbekannte haben am Wochenende einen Zeitungsstapel von einer Brücke in Bad Homburg geworfen und ein Auto beschädigt. 

Lesen Sie auch:

Dieburger Jugendliche legen Steine auf die Fahrbahn

Die Besitzerin hatte laut Polizei ihren schwarzen Wagen am Freitag gegen 17 Uhr unter der Ritter-von-Marx-Brücke geparkt. Als sie am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr zu ihrem Auto zurückkehrte, bemerkte sie, dass das Dach eingedrückt und die Motorhaube beschädigt war. Unbekannte hatten einen Zeitungsstapel von der Brücke aus auf das Auto geworfen. Die Polizei in Bad Homburg bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 06172 1200 zu melden. red

Das könnte Sie auch interessieren: Jungen bewerfen Frankfurter S-Bahn mit Steinen

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen?  Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare