20.000 Euro Schaden

Tiefe Sonne wohl Ursache für Unfall

Friedrichsdorf - Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend in Friedrichsdorf entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. Schuld war wohl die tief stehende Sonne.

Der Unfallverursacher erklärte, dass er von der Sonne geblendet worden sei. Gegen 18.15 Uhr fuhr der 21-jährige Mann aus Friedrichsdorf mit seinem VW Golf die Wilhelmstraße, aus Richtung Bahnstraße kommend, in Fahrtrichtung Höhestraße. Er geriet mit seinem PKW auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden PKW, der von einem 55-jährigen Mann aus Burgholzhausen gesteuert wurde. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt.

Lesen Sie dazu auch: Herzattacke am Steuer: Schwerer Unfall in Frankfurt

Nach Wild-Unfall: Drei Personen und Baby schwer verletzt

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Mehr zum Thema

Kommentare