21-Jähriger bereits festgenommen

Zeugen gesucht nach Tankstellenraub in Langen

Langen - Dienstagabend wurde eine Tankstelle in der Frankfurter Straße überfallen. Kurz darauf wurde bereits einen Verdächtiger vorläufig festgenommen. Aber die Polizei sucht weitere Zeugen. 

Lesen Sie auch:

Blonder Räuber zückt Messer

Sextäter überfällt Frau nach Party

Die entscheidenden Hinweise lieferte ein aufmerksamer Zeuge. Gegen 21.20 Uhr hatte sich ein etwa 1,80 Meter großer und 20 bis 30 Jahre alter Mann ins Lager der Tankstelle geschlichen und wurde dort von einer Mitarbeiterin erwischt. Der mit schwarzer Lederjacke und heller Jogginghose bekleidete Räuber packte daraufhin die Angestellte und schubste sie durch den Verkaufsraum zum Kassenbereich. Unter Drohungen verlangte er Geld. Mit den Einnahmen sowie einigen Stangen Zigaretten flüchtete der Räuber. Das Fahrzeug fuhr über die Gabelsberger Straße davon. Im Rahmen der Fahndung fanden Polizisten schließlich das Auto. Der Wagen wurde sichergestellt.

21-Jähriger festgenommen

Die Beamten nahmen einen 21-jährigen Verdächtigen in seiner Wohnung fest. Er steht im dringenden Verdacht der Fahrer gewesen zu sein. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde er entlassen. Die Ermittlungen zu den anderen beiden Männern dauern an. Die Kriminalpolizei ist für weitere Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234 zu erreichen.

Archiv:

Fotos: Spektakulärer Diebstahl in Bad Homburger Rathaus-Galerie

Überfall auf Edel-Boutique: Krawatten & Co im Wert von 250.000 Euro erbeutet

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare