Egelsbacher Firma lässt es in der Commerzbank-Arena glatt werden

Summer Game 2016: So wird der Arena-Rasen zur Eisfläche

+
Märchenhaft! Die Egelsbacher mit ihrer Miet-Eisbahn auf dem Roten Platz in Moskau.

Region Rhein-Main – Damit für die Spieler der Frankfurter Löwen und der Kassel Huskies am 10. September beim „Summer Game“ in der DEL2 alles glatt läuft, wird der Rasen in eine Eisfläche verwandelt. Dafür sorgen Egelsbacher. Von Oliver Haas

Lesen Sie dazu auch:
Eishockey-Team deklassiert Japan

Frankfurter Löwen verlieren Testspiel

Die Firma ISS („Ice, Sports and Solar Systems“) aus Egelsbach ist seit über 30 Jahren ein eiskalter Tipp, wenn beim winterlichen Vergnügen alles glatt laufen soll. Denn wenn weltweit eine Eisfläche an ungewöhnlichen Orten benötigt wird, werden oft die Experten aus Hessen gerufen. Ob für Sport-Events, wie etwa die Curling WM, für zahlreiche „Schlag-den-Raab“- und „TV-Total“-Folgen oder für märchenhafte Eisbahnen am Roten Platz in Moskau und am Londoner „Sommerset House“: Eisvergnügen „Made in Hessen“ scheint ein Exportschlager zu sein. Und sogar schon im Kino war ihre Arbeit zu bewundern. Für den Blockbuster „Harry Potter“ verwandelten sie in den Londoner Studios eine 1000-Quadrameter-Fläche in eine zauberhafte Seenlandschaft. 

Fotos: Impressionen von der „Baustelle Summer Game"

Kein Wunder, dass ISS auch die Eisfläche für das erste europäische Open-Air-Eishockey „Summer Game“ am Samstag, 10. September, in der Commerzbank-Arena in Frankfurt aufbauen. Geschäftsführer Said Hakim freut sich auf den Auftrag: „Als Frankfurter bin ich stolz, diesen einzigartigen Event gestalten zu dürfen. Wir haben weltweit schon mehrere Winter Game Eishockeyspiele gemacht und es werden noch einige folgen. Das Besondere ist, dass es dieses Mal im Sommer stattfindet.“ Bereits bis Dienstag will ISS das erste Eis produziert haben. Danach werde die Eisschicht aufgebaut. 

Jeden Tag rund um die Uhr

„Es ist wichtig, dies langsam zu machen, da es sonst Lufteinschlüsse im Eis gibt, sonst wirken diese als Isolator. Das wollen wir natürlich vermeiden, sonst verliert die Kälteleistung“, erläutert Hakim. Damit bis zum Tag des Hessenderbys der Puck übers Eis gleitet, arbeiten die Egelsbacher mit 18 Mann jeden Tag rund um die Uhr im Schichtbetrieb. Und so wird aus dem Rasen, auf dem sonst die Frankfurter Eintracht auf Torejagd geht, vorübergehend die Heimstätte für die Eishockey Löwen.

Fotos: All-Star-Game der Löwen-Unterstützer

Um die beiden Eisflächen zu erzeugen, werden 25 Tonnen Sole-Flüssigkeit sowie 120.400 Meter Eismatte benötigt. Auf eine ebene Fläche wird zunächst eine Isolierung und drumherum ein Rahmen mit 100 mal 100 Millimetern Kanthölzern ausgelegt. In diesen Rahmen wird überlappend eine Silofolie ausgebreitet, wodurch eine wasserdichte Wanne entsteht. In diese Wanne wird dann das spezielles Mieteisbahn-Mattensystem der Firma ausgebreitet. Die Matten werden mit der Kältetechnik verbunden und mit der Sole gefüllt.

Eisflächen in Singapur und Australien

Diese Flüssigkeit wird dann je nach Witterung auf Minus acht Grad bis Minus 13 Grad gekühlt. Auf die Eismatten wird schließlich Wasser gespritzt – eine Eisfläche entsteht. Der Deutsche Wetterdienst aus Offenbach hat sich fürs „Summer Game“ die Temperaturen der vergangenen zehn Jahre für diese Zeit angeschaut. „Darauf basierend wurden verschiedene Szenarien durchgespielt und eine Testanlage aufgebaut. Der Raum um die Eisfläche wurde über fünf Tage aufgewärmt und die DEL2 nahm dann die Eisfläche ab“, sagt Hakim. Und mit Eis in warmer Umgebung hat ISS Erfahrung. So haben sie Eisflächen weltweit bei über 30 Grad unter anderem in Singapur, Japan, Neuseeland und Australien aufgebaut.

Mitmachen und Tickets für das Summer Game gewinnen

Wer das Eis der Egelsbacher unter den Kufen der Löwen erleben will, hat die Chance, zwei von zehn Karten für das Summer Game in der großen EXTRA TIPP-Verlosung zu gewinnen.

Wer auf Nummer sicher gehen will, findet hier die  EXTRA TIPP-Ticket-Aktion: Zwei Tickets für das Summer Game kaufen, nur eins zahlen

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare