Wetter-Drama auf den Feldern

Erdbeeren ruckzuck verfault: „Ernte eine Katastrophe"

+
So prall gefüllte Erdbeerkörbe wird es in dieser Saison wohl vergleichsweise nicht viele geben. 

Frankfurt - Der ergiebige Regen der vergangenen Tage hat den Obst- und Spargelbauern in Südhessen stark zugesetzt. „Die Erdbeerernte ist eine einzige Katastrophe“, sagte Landwirt Rolf Meinhardt.

Lesen Sie auch: 

Hell oder dunkel: Wann schmecken Beeren süß?

„Die Erdbeeren sind ruckzuck verfault.“ Und auch beim Lieblingsgemüse der Deutschen, dem Spargel, sei die Lage nicht viel besser, sagte der Weiterstädter Bauer, der auch Vorsitzender des Arbeitskreises Spargel Südhessen ist. Die Spargelfelder seien so matschig, dass die Erntehelfer „nur noch mit kurzen Hosen und barfuß statt mit Gummistiefeln“ zur Arbeit gehen. Die derzeitigen Ausfälle schätzt er auf über 50 Prozent bei der Erdbeere und gut ein Drittel beim Spargeldpa/lhe

Das könnte Sie auch interessieren: Eklig: Hundekot auf den Feldern ärgert die Obstbauern

Früchte in herzhafter Begleitung: Erdbeeren zum Hauptgang

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare