Seine Identität ist noch unklar

Toter Mann treibt bei Seligenstadt im Main

+
Symbolbild

Seligenstadt - Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst haben am Donnerstagnachmittag die Leiche eines Mannes in Klein-Welzheim, Große Maingasse, aus dem Main geborgen. 

Wie die Polizei mitteilte, meldeten Zeugen um kurz nach 15 Uhr, dass ein Mann über die Uferböschung zum Wasser ging und kurz drauf mit Kleidung schwamm. Wenig später entdeckten die herbeigeeilten Retter eine leblose Person. Reanimationsmaßnahmen waren erfolglos; der Mann ist verstorben. An der Suche waren auch die Wasserschutzpolizei und ein Polizeihubschrauber beteiligt. Hinweise auf eine Straftat liegen derzeit nicht vor. Die Identität des Mannes ist noch nicht geklärt. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen. red

Lesen Sie auch: Elektroboot bringt 32-Jährigen in Lebensgefahr: Polizist rettet Mann aus dem Main

Fotos: Der EXTRA TIPP testet Stand-Up-Paddling in Offenbach

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare