Schwerer Unfall auf der B40 in Schwanheim

Sprinter fliegt in Frankfurt aus der Kurve

+
Symbolfoto

Frankfurt - Ein Sprinter gerät am Montag auf der B40 zwischen Schwanheim und Schwanheimer Knoten ins Schleudern. Der 19-jährige Fahrer kann nicht mehr verhindern, dass der Wagen umkippt. 

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 13.50 Uhr zirka 500 Meter vor der Ausfahrt zum Industrieparkt Höchst. Der junge Fahrer wurde leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. An dem Kastenwagen entstand erheblicher Sachschaden. red

Lesen Sie auch: Unfall legt A3 teilweise lahm: Lastwagen verliert Teppiche

Unfall auf A661: Auto bleibt auf dem Dach liegen

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Kommentare