Mehrere Verletzte

Schwerer Unfall: Auto knallt an Kreuzung in Sprinter

Frankfurt - Zu einem schweren Verkehrsunfall kommt es am Dienstag gegen 16.30 Uhr auf der Eckenheimer Landstraße. Mehrere Personen werden verletzt, als es auf der Kreuzung an der Adickesallee kracht.

Lesen Sie außerdem:

Taxi-Fahrer knallt in Bushaltestelle

Wie die Polizei heute mitteilte, war ein 34-Jähriger aus Bad Homburg mit seinem Wagen auf der Eckenheimer Landstraße unterwegs. Aus Richtung der Nibelungenallee näherte sich ein 24-jähriger mit seinem Sprinter der Kreuzung, um diese in Richtung der Adickesallee zu überqueren. Auf der Kreuzung kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. 

In dem mit neun Personen voll besetzten Auto wurden mehrere Personen verletzt, ebenso der Fahrer des Sprinters. Der bei dem Unfall insgesamt entstandene Sachschaden beziffert sich auf mehrere 10.000 Euro. Im Berufsverkehr kam es zu erheblichen Verzögerungen. red

Archivbilder

Fotos: Porsche rammt Rettungswagen im Einsatz 

Keine Neuigkeiten und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann einfach EXTRA TIPP-Fan auf Facebook werden!

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare